„Gesunde Führung statt Burnout“ – Wieso zufriedene Mitarbeiter wichtig sind! [Rezension]

Veröffentlicht am 5. Februar 2014 in der Kategorie Management & People Skills von

Themen: , , ,

„Gesunde Führung statt Burnout“ – Wieso zufriedene Mitarbeiter wichtig sind! [Rezension]Deine Angestellten wirken gelangweilt? Dein Team ist unselbständig? Deine Mitarbeiter haben eigentlich keinen Spaß an ihrer Arbeit? Wenn diese Fragen dir häufiger über den Weg laufen, dann ist dieses Buch vielleicht genau das Richtige für dich.

Dr. Jörg-Peter Schröder gibt in seinem Buch "Gesunde Führung statt Burnout" wichtige Impulse zur gesunden Unternehmensführung.

Über den Autor

Dr. Jörg-Peter Schröder studierte Medizin und Medizininformatik. Daraufhin arbeitete er als Führungs-Coach und Arzt im Gesundheitsmanagement in großen Unternehmen, wie z.B. Allianz und Microsoft.

Besonders die Begleitung von Unternehmen und Führungskräften in Transformationsphasen gehört, aufgrund seiner internationalen Führungserfahrung, zu seinem Beruf. Aber auch die Moderation von Tagungen, Kongressen und Workshops ist Teil seines Alltags.

Zu den Themen Burnout, Führung und Stressbewältigung schrieb er zahlreiche Fachartikel und Bücher, und ist auch als Gastdozent verschiedener Universitäten tätig.

Kein "Schneller-Höher-Weiter" - Prinzip

"Gesunde Führung statt Burnout" ist kein Buch über Schritte zum schnellen Wachstum eines Unternehmens mit Fokus auf: Mehr Arbeit, mehr Kunden, mehr Geld. Es ist ein interessantes Buch, das praxisnahe und anregende Tipps zur Verbesserung der Unternehmensführung im Bezug auf das Wohlbefinden der Mitarbeiter gibt. Jörg-Peter Schröder erklärt, wie wichtig es ist, die Gesundheit der Mitarbeiter zu gewährleisten und somit auch die eigene.

Sein Ziel ist es, Geschäftsführer zu ermuntern neue Wege zu gehen, einen modernen Führungsstil anzustreben und umzudenken. Unter Einbezug der Mitarbeiter sollen frische Ideen kreiert werden und zur Eigeninitiative jedes Einzelnen angeregt werden. Durch Fragen zur Selbstreflexion nach jedem Kapitel, werden die Leser aufgefordert über ihre eigene berufliche und mentale Situation nachzudenken und Schlüsse daraus zu ziehen. Mögliche Fragen sind z.B.

  • Fühle ich mich wohl?
  • Bin ich überlastet?
  • Was fehlt mir?
  • Wie kann ich das ändern?

Turnaround: Veränderungen im Unternehmen

Der interessanteste Teil des Buchs zeigt Dr. Schröders Tipps zum "Turnaround" in einem, von ihm entwickelten, 8-Phasen Modell. Dieses Konzept hilft bei der konkreten Organisation, Ausgestaltung und Umsetzung von Transformationsprozessen:

  • Phase 1: Entlasten und Orientierung herstellen
  • Phase 2: Entgrenzen und Klarheit erzeugen - Wo wollen wir hin?
  • Phase 3: Entspannen, Energie tanken und den Funken neu entzünden
  • Phase 4: Entdecken und entwickeln - Was finden wir bereits vor, was wollen wir behalten, was ändern?
  • Phase 5: Entsorgen und den Turnaround einleiten - Was lassen wir hinter uns, was machen wir ab sofort anders?
  • Phase 6: Entscheiden und Entscheidungen verstehbar machen
  • Phase 7: Entfaltung konkretisieren - Vom Wissen zum Handeln
  • Phase 8: Entwicklung nachhaltig machen

Alles auf einen Blick: Gute formale Gestaltung

Das Inhaltsverzeichnis ist sehr übersichtlich und die übergeordneten Themen sind farbig gekennzeichnet. Leicht kann man sich durch das Buch lesen und die gesuchten Themen schnell finden, da die Schwerpunkte seitlich mit einem türkisfarbigen Balken gekennzeichnet sind. Auch in den Kopfzeilen der Seiten findet man den Titel des Hauptthemas, in dem man sich gerade befindet.

Checklisten, Praxisbeispiele & was für's Auge

Dr. Jörg-Peter Schröder Buch beinhaltet mehrere Checklisten, die durch kleine farbige Rechtecke gekennzeichnet sind. Um den Lesern vorher einen kurzen Überblick über den Inhalt der Themen zu geben, werden Zusammenfassungen zu Beginn des Kapitels dargeboten, so dass man mit Hintergrundinformationen gut in den Text starten kann. Zusätzlich wird der Leser durch Reflexionsfragen in das Buch einbezogen.

Konkrete Beispiele aus dem Alltag lassen den Text außerdem sehr praxis- und realitätsnah wirken. Des Weiteren werden Zitate zu den verschiedenen Themenbereichen dargestellt, um den Text mit anderen Menschen und Gegebenheiten in Verbindung zu bringen. Mit Tabellen und Grafiken bietet Jörg-Peter Schröder auch etwas für das Auge.

Zum Schluss, nachdem man die Informationen über ihn selbst und seinen Werdegang lesen konnte, listet er Stimulanzien zum Quer- und Weiterlesen, das Stichwortverzeichnis, den Glossar und weitere Buchempfehlungen auf.

Der Fokus seines Werks liegt auf dem "Aufwecken" von Unternehmern und Führungskräften, die einen ehrlichen Führungsanspruch zugrunde legen und daraus die Motivation schöpfen, neues zu erlernen und weiterzugeben.

Einige Kundenmeinungen

"Impulsgeladen und vom Hocker reissend"

"Frischer Wind"

"Sehr hilfreich für Unternehmer und Führungskräfte"

Preis & Informationen

Gesunde Führung statt BurnoutGesunde Führung statt Burnout
Vom starren Organigramm zum lebendigen Organismus

Autor: Dr. Jörg-Peter Schröder
Verlag: steinbach medien network
Broschiert: 224 Seiten
ISBN: 978-3869745-00-8
Preis: 24,99 €

Auf Amazon ansehen!