So bauen Unternehmer mit einem Buch Vertrauen auf und werden zur Autorität!

Veröffentlicht am 19. April 2016 in der Kategorie Marketing & Vertrieb von

Themen: , ,

So bauen Unternehmer mit einem Buch Vertrauen auf und werden zur Autorität!

Kunden haben es schwer. Für die meisten Produkte und Dienstleistungen gibt es hunderte oder tausende Anbieter. Alle machen irgendwie dasselbe. Alle haben irgendwie Erfahrung. Alle machen einen sympathischen Eindruck und werben mit bestem Service.

Wie können Kunden da noch den Überblick behalten und das passende Angebot für ihre Bedürfnisse finden?

Als Unternehmer müssen Sie dieses Problem lösen. Ein solides Design, ein cleverer Claim und echtes Interesse am Kunden sind schon mal ein guter Start. In der heutigen Zeit reicht das aber nicht mehr aus. Kunden brauchen mehr. Besonders, wenn Ihr Produkt oder Ihre Dienstleitung komplex und preisintensiv ist.

Ihre Kunden wollen informiert und aufgeklärt werden. Sie wollen gehört werden. Sie möchten, dass jemand ihre Unsicherheiten und Bedenken anspricht und beseitigt. Jemand, der sich wirklich gut mit einem Thema auskennt: ein Experte.

Ein effektiver Weg, um aus der Masse der Anbieter herauszustechen und sich als Autorität auf Ihrem Gebiet zu positionieren, ist: ein eigenes Buch.

In diesen Bereichen könnten Sie Ihr Buch einsetzen:

So bauen Unternehmer mit einem Buch Vertrauen auf und werden zur Autorität!

Als Berater für Startups können Sie über typische Fehler schreiben, die Gründer beim Sammeln von Venture Capital machen.

So bauen Unternehmer mit einem Buch Vertrauen auf und werden zur Autorität!

Als Coach und Trainer verfassen Sie ein Buch über Ihr einzigartiges System, das Unternehmen bei der Mitarbeiterentwicklung und -motivation hilft.

So bauen Unternehmer mit einem Buch Vertrauen auf und werden zur Autorität!Als Finanzberater für vermögende Kunden hilft ein Buch über Investmentstrategien ab 250.000 Euro sowie die zu beachtenden Besonderheiten.

So bauen Unternehmer mit einem Buch Vertrauen auf und werden zur Autorität!Als Scheidungsanwalt schreiben Sie darüber, welche Möglichkeiten es bei einer Scheidung gibt und welche Faktoren man beachten sollte, um am Ende fair auseinanderzugehen.

So bauen Unternehmer mit einem Buch Vertrauen auf und werden zur Autorität!Als Anbieter eines HR-Software-Tools erhöhen Sie Ihre Reputation mit einem Buch über den Nutzen und die Vorteile Ihres Produkts sowie über Praxistipps, wie der Kunde das Beste aus dem Tool herausholen kann.

So bauen Unternehmer mit einem Buch Vertrauen auf und werden zur Autorität!
Als Versicherungsmakler profilieren Sie sich mit einem Ratgeber über den Mehrwert von Versicherungen im Alter und wie man dadurch sein Vermögen schützt.

Wieso Buchautoren einen unfairen Vorteil haben

Bücher schreiben ist hart. Als Buchautor gehören Sie deshalb zur gesellschaftlichen Elite. Menschen blicken zu Ihnen auf und Kunden schenken Ihnen besondere Wertschätzung. Sie erhalten automatisch eine gewisse „Expertenaura“, die Ihnen bis heute kein anderes Kommunikationsmedium verleihen kann.

Egal ob Blogs, Whitepaper, Reports, Videos oder Social-Media-Accounts: Das klassische Buch wird von Kunden noch immer als der solideste Indikator für einen Experten angesehen.

Ein Buch ist nicht nur hilfreich, um bei der nächsten Dinnerparty neidische Blicke zu ernten oder Ihr Ego zu streicheln. Es bietet Ihnen vor allem einen unfairen Vorteil gegenüber der Konkurrenz, da sich kaum jemand dazu überwinden kann, zu schreiben.

Unternehmer und Experten mit einem Buch agieren bei jedem Kontakt mit Kunden und Partnern aus einer Position der Stärke und genießen Vorteile: Mehr Umsatz, höhere Konversionen, mehr Presse, mehr Neukunden, Einladungen als Speaker und mehr Kontakte sind nur einige davon.

8 Schritte zum eigenen Buch – und was Sie dabei beachten sollten

Viele Unternehmer und Experten wollen einmal in Ihrem Leben ein Buch schreiben, aber nur die wenigsten schaffen es. Denn oft nimmt das Tagesgeschäft einen so großen Stellenwert ein, dass sie nie die Zeit finden, um dieses wertvolle Marketing-Instrument für sich arbeiten zu lassen.

Vielleicht haben Sie auch schon darüber nachgedacht, ein Buch zu schreiben, um Ihre Rolle als Experte auszubauen? Doch Buch ist nicht gleich Buch.

Die meisten Autoren starten bei ihrem Buch sofort mit dem Inhaltsverzeichnis und schreiben Ideen für Kapitelinhalte auf. Tun Sie das nicht! Auf diese Weise verrennen Sie sich und haben am Ende einen großen Text, der kein strategisches Business-Ziel erfüllt. Stattdessen sollten Sie diese 8 Schritte befolgen:

1. Legen Sie Ihre Erwartungen fest

  • Was genau wollen Sie mit dem Buch erreichen?
  • Wobei soll Ihnen das Buch helfen?
  • Wo werden Sie es einsetzen und vermarkten?
  • Halten Sie Vorträge oder Workshops?
  • Werden Sie das Buch im Verkaufsgespräch einsetzen?
  • Wie können Sie Ihre Plattformen einsetzen, um das Buch zu vermarkten?

2. Was sind typische Fragen und Probleme Ihrer Zielgruppe?

  • Was sind häufige Kundenfragen?
  • Welche typischen Hürden gibt es im Verkaufsgespräch?
  • Warum ist Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung besonders?
  • Wie kann ein Kunde von Ihrem Angebot profitieren?
  • Worauf sollte der Kunde besonders achten?

3. Erstellen Sie das Inhaltsverzeichnis

Nachdem Sie die Antworten aus Punkt 1 und 2 aufgeschrieben haben, sollten Sie sie nun verbinden.

  • Wie können Sie ein Buch konzipieren, das die nötigen Ziele erfüllt und genau die Probleme der Zielgruppe anspricht?
  • Welche Inhalte würden Ihre potenziellen Kunden aufklären und informieren?
  • Welche sinnvolle Reihenfolge der Inhalte ist dazu nötig?
  • Welche Beispiele oder Erfahrungen können dabei helfen?

4. Behalten Sie den Helikopterblick

So bauen Unternehmer mit einem Buch Vertrauen auf und werden zur Autorität!

Nachdem Sie die Kapitel strukturiert haben, sollten Sie die groben Inhalte in Stichpunkten und Geschichten aufschreiben. Über die genauen Sätze können Sie sich später noch Gedanken machen. Lassen Sie sich nicht von Kleinigkeiten wie Satzbau oder Grammatik aufhalten, sondern behalten Sie zunächst den Helikopterblick.

  • Wie hängen die unterschiedlichen Kapitel inhaltlich zusammen?
  • Welcher übergreifende rote Faden führt den Leser durch das Buch?
  • Welche Prozesse, Begriffe oder Methoden müssen Sie erklären, damit der Text verständlich ist?

5. Schreiben Sie das Buch oder lassen Sie es schreiben

Nachdem Sie die Inhalte und Kapitel in Stichpunkten erarbeitet haben, sollten Sie Ihren Entwurf ein paar Tage liegen lassen. Wenn Ihnen Struktur und Inhalte schließlich immer noch gefallen, können Sie mit dem Schreiben Ihres Buches beginnen. Falls Sie keine Zeit oder Lust auf die frustrierenden Details der Bucherstellung und Veröffentlichung haben, gibt es Anbieter, die Ihnen dabei helfen.

6. Geben Sie den Text zur Korrektur

Ein Buch voller Schreibfehler ist frustrierend und ruiniert auch die besten Inhalte. Irgendwann sehen Sie die Schreibfehler in Ihren Texten nicht mehr, also brauchen Sie eine außenstehende Person, die Ihre letzten Fehler beseitigt.

7. Wie soll Ihr Buch aussehen?

Mindestens genauso wichtig wie der Buchinhalt ist das Buchcover. Es sollte auch in einer kleinen Darstellung herausstechen, damit es auf Werbematerialien oder Verkaufsplattformen wie Amazon die richtigen Menschen anzieht.

8. Veröffentlichen Sie das Buch und profitieren Sie von Ihrem Expertenstatus

Mit diversen Publishing-Tools haben Sie viele Möglichkeiten zur Buchveröffentlichung. Es war nie so leicht wie heute, ein Buch professionell zu veröffentlichen.

Das Leben besteht zu drei Vierteln daraus, sich sehen zu lassen.

- Woody Allen

Warten Sie nicht darauf, dass ein Verlag Sie in sein Programm aufnimmt, damit Sie am Ende selbst den größten Teil des Marketings übernehmen müssen und trotzdem nur einen Euro pro verkauftes Exemplar verdienen. Veröffentlichen Sie es selbst oder suchen Sie sich jemanden, der Ihnen dabei hilft.

Warum sollten Sie gerade jetzt ein Buch veröffentlichen?

Jetzt ist der ideale Zeitpunkt, um ein Buch zu veröffentlichen. Mit der richtigen Herangehensweise ist es relativ leicht und doch machen bisher wenige Unternehmer in wenigen Branchen von diesem Marketinginstrument Gebrauch. Sie haben also alle Möglichkeiten, um die Vorteile zu genießen und als Besonderheit wahrgenommen zu werden.

Worauf warten Sie noch? Lassen Sie sich von unserem Buchshop inspirieren!

Buchshop unternehmer.de

(Einzelbildnachweise: vertrauen, helikopter, beratung, trainer, doktor, scheidung, software, versicherung © shutterstock.com)