Facebook, Twitter, Google+ & Co. – Das Wachstum der sozialen Netzwerke [Infografik]

Veröffentlicht am 19. November 2013 in der Kategorie Marketing & Vertrieb von

Themen: , , , ,

Facebook, Twitter, Google+ & Co. - Das Wachstum der sozialen Netzwerke [Infografik]Noch vor 10 Jahren hätte niemand gedacht, wie bedeutend einmal die sozialen Netzwerke sein würden. Lange ist es noch nicht her, da kannte man nicht einmal den Begriff, der heute aus dem Marketing eines Unternehmens nicht mehr wegzudenken ist. Wie es zu diesem Wachstum gekommen ist und wo die sozialen Netzwerke heute stehen, betrachtet die folgende Infografik.

Es war einmal ...

Im Jahre 2004 ging das heute erfolgreichste soziale Netzwerk an den Start. Facebook war zunächst nur für Studenten der Harvard Universität zugänglich. Nach dem Öffnen des Netzwerks für Interessierte aus aller Welt kann Facebook heute über 1.11 Milliarden registrierte Nutzer zählen. Das sind immerhin 13,9 % der Weltbevölkerung.

Das Mikroblogging Netzwerk Twitter ging im Jahre 2008 in die Startlöcher und verzeichnet im Jahr 2013 über 554.7 Millionen Nutzer. Doch das könnte sich schnell ändern. Mit 44% Zuwachs von Juni 2012 bis März 2013 ist Twitter das am schnellsten wachsende Netzwerk.

Das vom Suchmaschinengiganten Google ins Leben gerufene Google+ besaß schon 88 Tage nach seiner Gründung im Jahr 2011 40 Millionen registrierte Nutzer. Facebook hingegen erreichte die gleiche Zahl erst nach 1325 Tagen. Heute verzeichnet das Netzwerk Google+ 1 Milliarde Nutzer.

Marketing, SEO & Co

Social Media spielt heute eine immens wichtige Rolle, in Bezug auf das Marketing einer Marke oder eines Unternehmens. Doch was bedeutet das in Zahlen?

  • 93% aller Vermarkter nutzen die Netzwerke für ihre Geschäfte
  • 70% aller Unternehmen haben einen Google+ Account
  • 70% aller Vermarkter haben bereits neue Kunden über Facebook gewonnen

Von Jung bis Alt

Wie viele Internetuser nutzen die sozialen Netzwerke im Allgemeinen? Und liegen diese wirklich völlig in den Händen der Jugend, wie man vielleicht glauben möchte? Im Mai 2013 nutzten 72% aller Internetbenutzer soziale Netzwerke. Das sind 64% mehr als im Jahr 2005! Die Altersverteilung mag manchen überraschen:

  • Alter 18-29: 89%
  • Alter 30-49: 72%
  • Alter 50-64: 60%

Die älteren Nutzer sind hier sogar das am schnellsten wachsende Segment. Twitter konnte einen Zuwachs von 79 % an 55-64 Jährigen Nutzern verzeichnen. In der Altersgruppe von 45-54 Jahren erreichte Google+ einen Zuwachs von 56% und Facebook von 46%.

Social Media im Alltag

Dass die Netzwerke einen immer wichtigeren Platz in unserem Alltag ergattern, zeigen folgende Fakten: Ein US-Bürger ist im Durchschnitt sagenhafte 16 Minuten pro Stunde online, ein Australier 14 Minuten und ein Engländer 13 Minuten.

Der +1 Button des Google Netzwerkes wird täglich 5 Millionen mal genutzt und 47% aller Amerikaner sagen, dass Facebook den größten Einfluss auf ihre Kaufentscheidung hat.

Facebook, Twitter, Google+ & Co. - Das Wachstum der sozialen Netzwerke [Infografik]

(Quelle: searchenginejournal.com)