Der Weg zum erfolgreichen Handel!

Veröffentlicht am 14. April 2010 in der Kategorie Marketing & Vertrieb von

Themen: ,

Fotolia_3926749_XSDer Weg zum Erfolg ist grundsätzlich ein harter, steiniger, mühsamer Weg, auch wenn der Schein manchmal trügen mag! Erfolg, Vertrauen, Autorität und Respekt müssen erarbeitet werden.

Erfolg hängt sehr stark mit der eigenen persönlichen Einstellung zusammen. Als erfolgreicher Unternehmer glaubt man fest an sich, die eigenen Zielsetzungen, Träume und Wünsche, und setzt alle Hebel dafür in Bewegung, um diese zu erreichen.

Um erfolgreich zu sein, darf man sich von nichts ablenken, aufhalten oder vom Weg abbringen lassen!

Positives Denken, Selbstvertrauen und eine objektive Selbsteinschätzung, Leidenschaft, Zuverlässigkeit, Disziplin, ein starker Wille, Durchhaltevermögen, der Drang nach vorne, Hunger nach mehr, Mut und Glaube sind sehr wichtige Faktoren und Zutaten für wahren Erfolg und Durchbruch.

Manchmal kann es dafür erforderlich werden, alte Mauern und Denkmuster zu durchbrechen, um Platz für neues zu schaffen und neue Regeln und Bahnen für eine erfolgreiche Zukunft einzuleiten.

Besonders erfolgreiche Mitbewerber sollten bei einem erfolgsorientierten Denken nicht etwa als Konkurrenten, die man am liebsten ausschalten möchte, angesehen werden, sondern vielmehr als Vorbilder, sowie als positiver Ansporn und eine Wachstumsmöglichkeit, bei der man motiviert dazu angetrieben wird, die eigenen Grenzen hinter sich zu lassen, sich selbst weiterzuentwickeln und fortzubilden, um noch höhere Ziele zu erreichen.

Gefühle wie Wut, Neid und Hass sind im Endeffekt negative Energien, die einen selbst von Fortschritt, Wachstum und von einer Weiterentwicklung abhalten.

Werden diese destruktiven Energien jedoch umgeleitet und durch positive Denkmuster und Energien ersetzt, können diese als mächtiges Werkzeug zum Einsatz kommen. Nichts ist schlimmer als Stillstand, schließlich gibt es sehr vieles zu erreichen, nahezu nichts ist unmöglich und manchmal ist nicht einmal der Himmel hoch genug.

Um effektivere Ergebnisse auch beim Verkaufen erzielen zu können, reicht es in der heutigen Zeit nicht mehr aus, ausschließlich qualitativ hochwertige Produkte anzubieten. Die Erwartungen der Kunden an Hersteller und Handel sind vor allem im Zeitalter des World Wide Webs, des modernen Internets, stark angestiegen!

Den Kunden richtig ansprechen

Werden Sie daher aktiv und nutzen Sie ungewöhnliche Werbemöglichkeiten und indirekte Marketingstrategien und sprechen Sie das Unterbewusstsein Ihrer Kunden an! Machen Sie Ihr Unternehmen interessant, unvergesslich und unwiderstehlich. Anstatt bereits gesetzten Trends anderer zu folgen, werden Sie zum Trendsetter.

Nehmen Sie die Wünsche und Bedürfnisse Ihrer Kunden ernst und machen Sie aus einem ganz normalen Einkauf ein unvergessliches, emotionales Einkaufserlebnis für Ihre Kunden, über das jeder gerne spricht. Gestalten Sie Ihre Angebote, Ihren Handel, Ihre Geschäfte, Lokale oder Webseiten einladend, freundlich, fesselnd, originell, sehr kreativ, mit einer eigenen Persönlichkeit und mit einem Wiedererkennungswert.

Schicken Sie Ihre Kunden auf gedankliche Erlebnisreisen, bei dem es viel Spannendes, Überraschendes, Unterhaltsames und Nützliches zu entdecken gibt! Bewirken Sie dadurch, dass sich Ihre Kunden bei Ihnen wohlfühlen und immer wieder gerne zu Ihnen und Ihrem Unternehmen zurückkehren. Hinterlassen Sie positive und bleibende Erinnerungen bei Ihren Kunden. Bieten Sie Gesprächsstoff und bleiben Sie dadurch immer im Gespräch!

Zeit ist Geld

Bedenken Sie, die Zeit Ihres Kunden ist etwas sehr Kostbares, verschwenden Sie sie daher nicht mit nutzlosen oder schlecht organisierten Shops oder Webseiten und kompliziert zu verstehenden Texten, oder gar langweiligem Inhalt, sondern gehen Sie sehr respektvoll und dankbar mit der Zeit anderer um, schließlich ist es eine Ehre, wenn ein Kunde sich tatsächlich die Zeit nimmt, Ihre Produkte oder Ihre Webseite anzusehen und sich damit zu beschäftigen, denn Angebote gibt es in der heutigen Zeit wie Sand am Meer!

Wenn ein Kunde einen Kauf mit

  • einem positivem Einkaufserlebnis, bei dem die Sinne angesprochen wurden,
  • einem motiviertem, freundlichen und einfühlsamen Verkäufer mit besten Fachwissen,
  • einer mentalen Reise,
  • einer wohlfühlenden vertrauensvollen Atmosphäre,
  • einem ausgezeichnetem Geschmack
  • und einer professionellen Beratung

verbinden kann und mit dem gekauftem Produkt zu 100% zufrieden ist, dann war das ein gelungener und erfolgreicher Verkauf und Geschäftsabschluss, denn nur ein zufriedener Kunde kommt gerne wieder und empfiehlt Sie als Verkäufer auch gerne weiter!

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen sehr viel Erfolg beim Gestalten Ihres positiven und emotionalen Einkaufserlebnisses!

(Bild: © Christos Georghiou - Fotolia.com)