Der Multi-Millionen-Dollar-Gedanke, der Sie von Steve Jobs & Co. unterscheidet.

Veröffentlicht am 29. Mai 2015 in der Kategorie Management & People Skills von

Themen: ,

Der Multi-Millionen-Euro-Gedanke, der Sie von Warren Buffet, Steve Jobs und Kenneth Cole unterscheidet.
Welch eine reißerische Überschrift! Sie sind eigentlich viel klüger. Natürlich wissen Sie, dass nach diesem Artikel noch eine Million Schritte notwendig sind, um die ersehnte finanzielle Freiheit zu erlangen... Ich sage Sie liegen falsch! Es braucht nur einen einzigen Schritt, doch dieser muss eine Million Mal gegangen werden. Lassen Sie es mich Ihnen erklären.

der-multi-millionen-euro-gedanke-der-sie-von-warren-buffet-steve-jobs-und-kenneth-cole-unterscheidet4Mach weniger und das oft

Der einzige Grund, warum Warren Buffet, Steve Jobs und Kenneth Cole erfolgreicher sind als Sie, ist, weil sie weniger machen als Sie. Ja, Sie haben richtig gehört: Sie machen sehr viel weniger, doch das was sie machen, machen sie richtig. Und das was sie richtig machen, wiederholen sie. Immer und immer wieder, bis sie zu den Besten gehören...

Auf wie viele Produkte hat sich Apple zu seiner Anfangszeit konzentriert? Genau auf eins: Den Ipod. Das ganze Unternehmen hat an einem Strang gezogen. Projekt abgeschlossen. Markt erobert. Nächstes Projekt: Das Iphone. Gleiches Spiel. Danach das Ipad. Ein Triumph-Zug nach dem anderen.

Wie viele Geschäftsideen, Produkten, Projekten und Unternehmensgründungen rennen Sie hinterher? Nebenbei noch Spanisch lernen, Sportschau gucken, Zeitung lesen. Die besten Unternehmer dieser Welt sind deswegen so gut, weil sie auf so viel verzichten! Sie sind die bestbezahltesten Fließband-Arbeiter der Welt, weil sie monoton ihre Stärken ausspielen.

Der Gedanke. Der Multi-Millionen-Dollar-Gedanke, findet sich im folgenden Zitat:

der-multi-millionen-euro-gedanke-der-sie-von-warren-buffet-steve-jobs-und-kenneth-cole-unterscheidet33

Können Sie sich vorstellen, von welchen großartigen Chancen er spricht? Von Millionen-Gagen für eine einstündige Rede! Das lässt er links liegen, weil er sich auf sein aktuelles Projekt konzentriert. In seiner Welt ist diese Rede eine Ablenkung.

Glauben Sie dieser Mann verbringt Zeit auf Facebook oder macht irgendwas ohne sich hundertprozentig über seine Intention, über das Ergebnis seiner Handlung im Klaren zu sein? Niemals! Das unterscheidet ihn von uns. Wir daddeln ein wenig herum. Machen mal A, dann wieder B. C wird schon kommen... Das bedeutet nicht zu arbeiten.

 

Der Multi-Millionen-Dollar-Gedanke, der Sie von Steve Jobs & Co. unterscheidet.

 

Im Folgenden sind drei praktische Vorgehensweisen, wie Sie den Multi-Millionen-Dollar-Gedanken in Ihr Leben integrieren.

  1. Machen Sie nur das Wichtigste

    Schreiben Sie eine To-do-Liste. Bringen Sie sie in eine Hierarchie. Wählen Sie die drei wichtigsten Punkte aus. Werfen Sie alles andere über Bord. Überraschung, es sind meistens die Punkte, die Sie am wenigsten machen möchten, die den größten Effekt haben. Doch welchen Effekt sollen sie genau haben? Werden Sie sich darüber bewusst und zwar ganz genau. So genau, dass Sie es messen können.

  2. Besinnen Sie sich auf Ihre Wurzeln

    Mit welcher Kombination Ihrer Fähigkeiten und Ihrer Persönlichkeit können Sie die größten Probleme Ihrer Mitmenschen lösen? Sie sind Entrepreneur, bzw. möchten es werden? Dann müssen Sie sich diese Frage stellen. Nicht nur einmal. Sondern täglich. Damit Sie all den anderen Rest vergessen können! Besinnen Sie sich auf Ihre kräftigen Wurzeln.

  3. Nicht lernen, sondern studieren!

    Es geht nicht darum alle How-To-Bücher über Entrepreneurship durchzuackern. Das ist die alte Denkweise, im Sinne von viel hilft viel. Lesen Sie nicht 32 Bücher, sondern ein Buch 32 Mal! Bis aus Information Wissen wird und dieses Wissen in Ihre alltäglichen Handlungen fließt.

Genug gelesen. Machen Sie jetzt das, was wirklich zählt!