Guerilla-Marketing: Die Straße ist der Laufsteg

Veröffentlicht am 25. November 2011 in der Kategorie Unternehmer TV von

Themen: ,

Wie macht man mit kleinem Budget und auf möglichst kreative Weise auf sein Kleidungs-Label aufmerksam? Das Londoner Designer-Duo von House of Billiam hatte eine ungewöhnliche Idee: Sie kleideten die nackten Laternenpfähle in der britischen Hauptstadt ein - eine gelungene Aktion, die für viel Aufmerksamkeit sorgte.

Das Video zur Guerilla-Aktion:

House Of Billiam - Dress The Streets - EP1: Lamposts (extended version) from somethinkmotion on Vimeo.


Der Artikel hat dir gefallen? Gib uns einen Kaffee aus!