Alles zum Thema rhetorik

Die Rhetorik (dt. Redekunst) bezeichnet die Kunst des publikumswirksamen Vortrages von Reden oder vergleichbaren Ansprachen.
Hauptaufgabe der Rhetorik ist es, den betreffenden Zuhörer von einer Aussage zu überzeugen bzw. diesen zu einer bestimmten Handlung zu bewegen. Dazu stellt sie Mittel und Strategien bereit, wie Stilmittel, den klassischen Redeaufbau oder die Gliederung einer Rede.
Die Rhetorik nimmt somit eine Doppelaufgabe von Kunst und Wissenschaft ein, das heißt es geht einerseits um die Kunst der Überzeugung und andererseits um die Wissenschaft der wirksamen Rede.


Mit Soft Skills die Kunden fesseln

am 16. August 2011 • von Jan Sentürk

Obwohl Produktschulungen keinesfalls immer Spaß machen, werden sie oftmals besser besucht als Seminare, in denen Soft Skills vermittelt werden – eigentlich seltsam.

Rhetoriktipps: So fesseln Sie Ihre Zuhörer!

am 25. Juli 2011 • von Gerhard Reichel

Rhetorik gilt als Schlüsselqualifikation und gehört zu den gefragtesten Kompetenzen. Warum nutzen so wenige Menschen ihr Potential, um andere zu begeistern?


Neueste Kommentare