PR 2.0 Forum 2011

Veröffentlicht am 4. Januar 2011 in der Kategorie Marketing & Vertrieb von

Themen: , , , ,

Die Online-Kommunikation hat sich verändert. In Zeiten von Social Media kann und darf sich die Kommunikation nicht mehr nur auf Imagebildung und Reputationsmanagement beschränken.

Und ist es überhaupt richtig, sich nur auf sogenannte Multiplikatoren zu konzentrieren und diese gezielt zu beeinflussen? Die neuen Interaktionsmöglichkeiten zwischen Konsumenten, Meinungsführern, Medien und Unternehmen sind eine  Herausforderung für das Monitoring und die Umsetzung, für die es nach wie vor noch keinen Musteransatz gibt.

Das fünfte PR 2.0 Forum am 10.02.2011 dient als Plattform für den Erfahrungsaustausch und die Fortbildung im Rahmen von intensiven Praxisdiskussionen. Unter dem Schwerpunktthema “PR 2.0 zwischen Öffentlichkeitsarbeit und Direktkommunikation” werden durch verschiedene Fallstudienvorträge  neue Gestaltungsdimensionen der Unternehmenskommunikation erklärt. In einer Diskussion wird geklärt, ob diese praktisch und organisatorisch  in Unternehmen umgesetzt werden können.   Ergänzend bietet die Veranstaltung parallel ein offenes Forum, auf dem sich PR-Experten über neue Strategien und Konzepte austauschen können. Die Keynote zum Schwerpunkt-Thema sowie das Networking in den Pausen erfolgt in gemeinsamer Runde.

Optional wird für "Einsteiger" zu diesem Thema ein Grundlagenseminar am Veranstaltungsvortag, dem 09.02., veranstaltet. Des Weiteren treffen sich die PR-Leute am Abend des 09.02. zum Networking.

Anmeldung & Vergünstigungen

PR Junioren, Kleinagenturen & Freelancer erhalten die Tickets zum halben Preis.

Anmelden können Sie sich hier:

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.