6 Gründe, warum LinkedIn für Unternehmen wichtig ist

Veröffentlicht am 15. November 2018 in der Kategorie Marketing & Vertrieb von

Themen: ,

6 Gründe, warum LinkedIn für Unternehmen wichtig ist

LinkedIn ist heute eine der ältesten sozialen Online-Plattformen. Sie hat sich im Laufe der Jahre zu einem mächtigen Werkzeug für Geschäftsinhaber und Einzelpersonen entwickelt und unterstützt Unternehmen bei vielen Dingen:

  • Erhöhte Vernetzung
  • Generierung von mehr Leads
  • Promoten der eigenen Marke
  • Trendbeobachtung

Es gibt allerdings immer noch viele Unternehmen, die LinkedIn nicht nutzen, um ihre Marke zu fördern und ihr Geschäft zu erweitern. 6 Gründe, warum LinkedIn für Unternehmen einen großen Vorteil darstellt:

1. Wichtiger als Facebook

Laut Branchenbericht hat LinkedIn Facebook als wichtigste Plattform für Unternehmen und Vermarkter überholt. Rund 21% der B2C-Vermarkter gaben an, dass LinkedIn ihre bevorzugte Plattform ist, verglichen mit 41% der B2B-Vermarkter. Für viele Vermarkter und Unternehmen steht LinkedIn somit über Facebook, was die Vermarktung des Unternehmens angeht.

EXTRA: 5 Trends: Was im B2B-Online-Marketing wichtig wird

2. Eine der beliebtesten sozialen Plattformen

Laut dem State of Marketing Report 2015 von Salesforce ist LinkedIn heute das dritthäufigste soziale Netzwerk unter Geschäftsinhabern.

Rund 62% der Unternehmer berichten, dass sie LinkedIn nutzen. Daher ist davon auszugehen, dass die Popularität von LinkedIn bei B2B-Eigentümern und Vermarktern stetig wächst.

3. Effektiv für die Lead-Generierung

Mehrere Studien haben gezeigt, dass der durch LinkedIn generierte Traffic die beste und höchste Besucher-zu-Lead Conversion Rate unter den verschiedenen Social-Networking-Plattformen aufweist. Tatsächlich sind die Zahlen höher als bei Facebook und Twitter. Obwohl es in den letzten Jahren einige kleinere Änderungen in den Zahlen gegeben hat, wird LinkedIn weiterhin immer mehr Leads für Unternehmen im B2B-Bereich generieren.

EXTRA: Was ist ein qualifizierter Lead?

4. Zum Meinungsführer werden

LinkedIn ist einer der effektivsten Kanäle für die professionelle Verbreitung von Inhalten. Das soziale Netzwerk hilft einer Marke dabei, sich als Branchenführer zu etablieren. Einer der Vorteile von LinkedIn ist, dass es Unternehmen ermöglicht, Gruppen beizutreten und sich mit Schlüsselpersonen und Meinungsbildnern der eigenen Branche zu vernetzen. Es hilft Unternehmen, sich strategisch als wichtiger Einflussfaktor in der Branche zu positionieren.

5. Verbessert die Beziehungen von Mensch zu Mensch

LinkedIn hilft nicht nur, eine starke Präsenz im Internet aufzubauen, sondern spielt auch eine wichtige Rolle bei der Verbesserung der persönlichen Beziehungen.

6. Erhöht die Sichtbarkeit einer Marke

Ein LinkedIn-Profil oder eine gut optimierte Unternehmensseite hat eine höhere Chance, in der Google-Suche gut zu ranken. Dadurch erhöht sich die gesamte Online-Präsenz einer Marke.

4 Schritte, um via LinkedIn gut zu ranken

  • Verwende relevante Keywords in der Biografie und in der Beschreibung der Seite
  • Verwende beschreibende Formulierungen in der Berufsbezeichnung und im Namen des Unternehmens
  • Fülle alle Felder in deinem Profil aus
  • Füge Links zu deinen Blogs und Webseiten in deinem Profil hinzu

LinkedIn hat sich allmählich zu einer der wichtigsten Plattformen für Unternehmen entwickelt. Nicht viele soziale Plattformen können mit dem, was Linkedin in Bezug auf die Sichtbarkeit einer Marke erreicht, mithalten.

Dieser Artikel wurde von Karandeep Virdi auf Englisch verfasst und am 06.07.2018 auf technooyster.com veröffentlicht. Wir haben ihn für euch übersetzt, damit wir uns mit unseren Lesern zu relevanten Themen austauschen können!

Dein Gratis-ePaper: Social Media

Gratis-ePaper Social MediaHol dir schnell unser kostenloses ePaper zum Thema Social Media. Nach der Anmeldung warten auf dich regelmäßig spannende Beiträge zu Themen wie Vertrieb, Mitarbeiterführung, Content-Marketing, Kundengewinnung und viele mehr. Außerdem erhältst du Zugriff auf unser gesamtes ePaper-Archiv seit 2008.

Jetzt kostenlos downloaden


Der Artikel hat dir gefallen? Gib uns einen Kaffee aus!