Buchrezension: „Get Stuff Done: Die Kunst, Ziele zu erreichen“

Veröffentlicht am 11. Juli 2018 in der Kategorie Marketing & Vertrieb von

Buchrezension: „Get Stuff Done: Die Kunst, Ziele zu erreichen“

Die folgende Geschichte ist nicht unbekannt: Ein Mann träumt vom großen Erfolg, trifft aber eine Fehlentscheidung und steuert danach direkt auf seine Pleite zu. Kurz vorher gelingt es ihm, die Reißleine zu ziehen, seine Vorgehensweise zu optimieren und nach ein paar Jahren wird er zum Millionär.

Zu den Personen, die diese Geschichte genau so erlebt haben, gehört der Marketing-Experte Martin Schranz. Er schildert seinen Weg in seinem Buch „Get Stuff Done: Die Kunst, Ziele zu erreichen“ und beschreibt, wie es ihm gelang, es mit einem Budget von nur noch 70 Euro zum Millionär zu bringen. Der Erfolgsratgeber umfasst 166 Seiten und ist im Influencer Verlag erschienen. Mit dem Buch möchte der Autor seinen Lesern die Möglichkeit bieten, aus Misserfolgen zu lernen und Nutzen daraus zu ziehen. Wir haben uns den Ratgeber einmal genauer angeschaut.

Inhalt des Buchs

Bei Amazon ist das neue Buch von Martin Schranz als Kindle-Edition und als Taschenbuch erhältlich. Dort können Interessierte auch schon einmal einen Blick ins Buch werfen. Beim Lesen des Buchs fällt auf, dass es Martin Schranz am Herzen liegt, seine Leser dazu zu bewegen, zunächst einmal ihre eigenen Wünsche und Pläne im Leben zu finden und ihre privaten und beruflichen Ziele zu formulieren.

Das Thema greift er daher gleich am Anfang des Buchs auf. Er beschreibt, welche Bedeutung es hat, sein Leben auf ein großes Ziel auszurichten, das tatsächlich zur persönlichen Erfüllung führt. Das finanzielle Polster, das benötigt wird, um das Ziel zu erreichen, spielt seiner Auffassung nach dabei eine besonders wichtige Rolle. Der Autor empfiehlt seinen Lesern, auch vor sehr hohen Zielen nicht zurückzuschrecken – mögen sie auf den ersten Blick auch kaum erreichbar scheinen. Das ist ein Rat, den sich viele Unternehmer tatsächlich zu Herzen nehmen können.

Große Ziele sollten immer in mehrere kleine Teilschritte gegliedert werden, wobei man das Hauptziel aber nie aus den Augen verlieren sollte.

Der Schreibstil ist prägnant

Von Anfang an wird klar, dass Martin Schranz seine Ideen und Ratschläge auf den Punkt bringen kann. Sein Schreibstil ist prägnant und er verbindet wichtige, allgemeine Leitsätze immer mit seinen persönlichen Erfahrungen. Dadurch erweckt das Buch einen authentischen Eindruck.

Schon in der Einleitung beginnt er damit, die Situation zu beschreiben, in der er sich als 27-Jähriger befand. Er schildert, mit welchen Schwierigkeiten er zurechtkommen musste. Der Autor will seinen Lesern einen Mehrwert bieten. Praktisch ist, dass die wichtigsten Inhalte eines jeden Kapitels noch einmal in Stichpunkten zusammengefasst werden. Für Schnellleser ist das natürlich ein großer Vorteil.

Misserfolg gehört auch zu Erfolg

Auch zum Thema Misserfolg hat Martin Schranz eindeutige Ansichten und möchte diese an seine Leser weitergeben. Wie er in seinem Buch beschreibt, wurde Schranz in seinem Leben schon einige Male mit großen Misserfolgen konfrontiert. Davon ließ er sich aber nicht entmutigen, sondern fand immer Wege, um gut damit umzugehen.

Irgendwann begann er damit, Misserfolge als abgeschlossene Trainingseinheiten zu sehen.

EXTRA: 10 Erfolgsfaktoren, die wichtiger sind als Intelligenz

Er ist der Meinung, dass jeder Fehlschlag einen am Ende nur näher zu dem Ziel führt, das man mit den Bemühungen erreichen möchte. Zudem weist der Autor immer wieder darauf hin, wie wichtig es für die Entwicklung zum Positiven sei, viel zu lesen. Weiterbildung war für ihn selbst von enormer Bedeutung. Durch die Lektüre von anderen Erfolgsratgebern kam er seinem Ziel einen großen Schritt näher. Seiner Meinung nach ist die permanente persönliche Weiterentwicklung sehr wichtig, um der Konkurrenz immer einen Schritt voraus zu sein.

Fazit zum Buch: Lohnt sich das Lesen?

In der Tat gelingt es Martin Schranz in seinem Werk, zahlreiche wichtige Gedanken zu vereinen. Wer sich schon länger dafür interessiert, seine eigene Persönlichkeit weiterzuentwickeln und wissen möchte, wie er seine Ziele besser erreichen kann, wird mit dem Buch sicher keinen Fehler machen. Der Autor hinterlässt einen nachhaltigen Eindruck und schafft es, seine Leser zu motivieren. Gerade für Unternehmer und Selbstständige lohnt sich das Lesen daher auf jeden Fall.

EXTRA: Das sind die 7 Eigenschaften von Top-Unternehmern!

Preis & Information

Get Stuff Done: Die Kunst, Ziele zu erreichenGet Stuff Done: Die Kunst, Ziele zu erreichen

Taschenbuch: 166 Seiten
Verlag: Influencer Verlag (28. Mai 2018)
Preis: 19,95

Jetzt auf Amazon ansehen

Über den Autor

Der Autor Martin Schranz dürfte vor allem für Menschen, die im Online-Marketing unterwegs sind, kein Unbekannter sein. Er ist Marketing-Experte, Investor und Unternehmer. Er lebt überwiegend in der Schweiz, aber der Millionär liebt den Nervenkitzel und verbringt daher viel Zeit auf Reisen.