„Selling Blue Elephants“: In 7 Schritten das perfekte Produkt kreieren! [Rezension]

Veröffentlicht am 25. Dezember 2013 in der Kategorie Marketing & Vertrieb von

Themen: , ,

„Selling Blue Elephants“: In 7 Schritten das perfekte Produkt kreieren! [Rezension]Du willst verkaufen. Verkaufen, verkaufen, verkaufen. Aber was? Was ist das perfekte Produkt? Was gibt es für Möglichkeiten? Wer braucht was? Wer will was? Das sind alles Fragen, die sich Produktentwickler stellen, die sich Verkäufer stellen, die sich Manager stellen. Howard Moskowitz und Alex Gofman beantworten diese Fragen.

Über die Autoren

Howard Moskowitz, Präsident und CEO von Moskowitz Jacobs Inc., schrieb und veröffentlichte bereits 16 Bücher. Er entwickelt Marktforschungsstrategien und ist dadurch als wegweisender Vordenker für Forschungstechnologien im Bereich Konzept- und Produktentwicklung weltweit bekannt. Des weiteren ist er als Experimentalpsychologe tätig. Honoriert wurde seine Arbeit bereits mit mehreren Auszeichnungen, unter anderem dem „2006 ARF Innovation Award“ für die Entwicklung der innovativsten Forschungsidee.

Alex Gofman arbeitet ebenfalls für Moskowitz Jacobs Inc., allerdings als Vizepräsident und Technikvorstand (CTO). Dort erforscht er Entwicklungen neuer Algorithmen und Methoden. Er veröffentlichte bereits Berichte zum Thema der technologieorientierten Experimentalpsychologie. Insgesamt ist er (Co-)Autor von mehr als 30 wissenschaftlichen Veröffentlichungen und besitzt 18 Patente.

Inhaltliche Aussage und Herangehensweise

Wie entwickelt man ein Produkt, das morgen von jedermann gebraucht und gewollt wird? Durch „Versuch und Irrtum“? Grobe Schätzungen? Nein, mit der RDE-Methode, die von den beiden Autoren entwickelt wurde.

RDE steht für

"Rule Developing Experimentation"

und bedeutet wörtlich "Regeln entwickelnde Experimente". Was das ist und wie man erfolgreich damit arbeitet, wird in dem Buch explizit erklärt.

Mit diesem Prinzip soll man herausfinden können, für welche Zukunftstrends sich potentielle Kunden begeistern. Man kann analysieren, was bei Käufern den Kaufreiz auslöst, sei es das Produkt selbst, die Idee dahinter oder seine bloße Aufmachung. Aus der Basis dieser Informationen soll man, laut Autoren, ein Produkt entwickeln können, ohne das man sich das Leben nicht mehr vorstellen kann.

Mit 7 Schritten zum Erfolg

Man kann ganz einfach testen, ob das entwickelte Produkt und alles was damit zu tun hat (z.B. Gestaltung, Verpackung, etc.), auf dem Markt eine Chance hat. Dafür muss man nur den im Buch ausführlich erklärten „Sieben Schritten“ folgen.

Diese lauten wie folgt:

  1. Das Problem identifizieren und wesentliche Merkmale herausarbeiten
  2. Testen verschiedener Produktvarianten
  3. Präsentieren und Testen des Prototypen
  4. Analysieren der gesammelten Daten
  5. Optimierung des Produkts
  6. Finden der passenden Kundengruppe
  7. Entdecken von Regeln für weitere Produktentwicklungen

Diese sieben Schritte werden in verschiedenen Abwandlungen an verschiedenen Beispielen dargelegt. So lernt man, dass die Methode differenziert angewandt werden und in vielen Bereichen der Produktentwicklung hilfreich sein kann.

Übersichtlicher Aufbau

Das knapp gehaltene Inhaltsverzeichnis vermittelt einen guten Überblick über das Buch. Schön prägnant auf einen Blick.

Wichtige Absätze oder informative Einschübe sind mit einem Rahmen gekennzeichnet und teilweise für das Inhaltsverständnis nicht notwendig. Diese Kästen liefern interessantes Hintergrundwissen oder schildern kleine, witzigere Begebenheiten.

Abwechslung bringen die vielen Grafiken und Bilder. Sie untermauern das Geschriebene, verdeutlichen die Botschaft.

Abschließendes Fazit

Eine Ähnlichkeit mit der „Versuch und Irrtum“-Methode ist nicht von der Hand zu weisen. Jedoch sollen die Fragen an die Verbraucher bei RDE spezieller sein und mehr Aufschluss über das geben, was der Kunde will. Auch wenn diese Methode in dem Buch als sehr innovativ beschrieben wird, ist sie das nicht in dem Maße, wie dargestellt.

Positiv sind jedoch die vielen expliziten Beispiele, die hilfreich sind und die Aussagen veranschaulichen. Auch die zahlreichen Grafiken und Bilder lockern den Textfluss auf, was ein starres Lesen verhindert.

Preis & Informationen

selling-blue-elephantsSelling Blue Elephants

Autoren: Dr. Howard Moskowitz, Alex Gofman
Verlag: FinanzBuch Verlag
Gebundene Ausgabe: 272 Seiten
ISBN: 978-3898793490
Preis: 14,99 Euro

Auf Amazon ansehen!