Vertrauen schafft Kunden: 3 Strategien für mehr Umsatz!

Veröffentlicht am 26. August 2013 in der Kategorie Marketing & Vertrieb von

Themen: , ,

3 Tipps für mehr VertrauenWerbung ist heute überall präsent. Jeder versucht, möglichst effektiv auf sich aufmerksam zu machen und potentiellen Kunden ins Auge zu fallen. Werbung möglichst breit zu streuen, um so viele Menschen wie möglich zu erreichen, gehört längst nicht mehr zu den Marketingmethoden mit Erfolg. Auf dieses Massenmarketing können Sie also heute nicht mehr vertrauen, wenn Ihr Fokus auf Erfolg, zufriedenen Kunden und mehr Umsatz liegt.

Denn der Grund, warum die meisten Kunden bei Ihnen nicht kaufen, ist der, weil sie Ihnen nicht vertrauen. Und genau das ist Ihr Ansatz. Sie müssen zu Interessenten und potentiellen Kunden Vertrauen aufbauen. Sie kennen das selbst: Wenn Ihr Bauchgefühl nicht stimmt, gehen Sie weiter und woanders hin. Also geben Sie Ihren Kontakten ganz einfach dieses gute Bauchgefühl.

Hierzu brauchen Sie natürlich ein entsprechendes Kontakt-Netzwerk. Menschen, mit denen Sie regelmäßig in Kontakt stehen. Menschen, die auf Sie aufmerksam werden und sich für Sie und Ihre Produkte oder Dienstleistungen interessieren und damit potentielle Kunden für Ihr Geschäft sind.

Mit diesen 3 einfachen Strategien zu mehr Kunden

1. Ihr Expertenstatus

Experten genießen allgemein hohes Ansehen und gelten als Problemlöser mit Erfahrung. Das bedeutet, Menschen stehen gerne mit Experten in Kontakt und sehen in Experten ihren Ansprechpartner. Wenn Sie als Experte positioniert sind, kommen Menschen von sich aus zu Ihnen. Das bedeutet, dass Sie sich um gar nichts weiter kümmern brauchen.

So werden Sie Experte!

Schreiben Sie z.B. kleine PDF-Ratgeber, eBooks oder auch ein richtiges Buch als gebundene Ausgabe. Schauen Sie sich im Internet auf Seiten zu Ihrer Nische um und helfen Sie anderen Menschen in Foren und Frage-/Antwort-Portalen. Je mehr Sie anderen Menschen helfen, desto mehr werden Menschen auf Sie zukommen. Denn als Experte sind Sie der erste Ansprechpartner für potentielle Kunden.

2. Erweitern Sie Ihr Kontakt-Netzwerk!

Nutzen Sie Business-Netzwerke wie z.B. XING, um Ihren Expertenstatus weiter auszubauen. Gehen Sie auch hier gezielt in Gruppen zu Ihrem Thema und beteiligen Sie sich einfach an Diskussionen und Gesprächen. In Gruppen haben sich bereits Menschen mit gleichen Interessen zusammengefunden. So können Sie sich einfach eine Gruppe suchen, in der sich Menschen aus Ihrer Zielgruppe befinden. Und genau hier beteiligen Sie sich an Diskussionen und positionieren sich als Experte. Sie werden sehen, dass auch hier Menschen von sich aus zu Ihnen kommen werden. Nehmen Sie sich einfach 30-60 Minuten Zeit am Tag und schreiben Sie in verschiedenen Gruppen mit. So können Sie diese Aufgabe bequem in Ihren Tagesablauf einbauen und vermeiden, dass sie zeitlich überhandnimmt.

3. Pflegen Sie Ihre Kontakt-Netzwerke!

Dieser Punkt ist enorm wichtig! Denn Kontakte einfach nur zu haben, bringt erstmal noch nicht viel. Sie müssen auch mit ihnen in Kontakt bleiben. Das können Sie auf XING einfach lösen, indem Sie regelmäßig Statusupdates geben, z.B. zu einem interessanten Artikel im Netz, aktuellen Entwicklungen zu Ihrer Nische oder mit einer Einladung zu einem Event. Auch können Sie hier exklusives Wissen nur für Ihre Kontakte bereitstellen. Das hebt Sie wieder deutlich von anderen ab. Denn wer exklusive Infos will, muss sich mit Ihnen als Experte vernetzen.

Achten Sie darauf, dass Sie hier wirklich Mehrwert bieten und nicht nur Werbung machen. Denn wenn Kontakte nur mit Werbung bombardiert werden, sind diese oft schneller wieder weg, als sie da waren. Verspielen Sie diese Chance also nicht und halten Sie ihre Kontakte einfach auf dem Laufenden. Sie können hier auch Umfragen starten und Ihre Kontakte interaktiv mit ins Geschehen einbeziehen.

Fazit

Behalten Sie bei all diesen drei Strategien immer im Hinterkopf, dass es hier darum geht, dass Sie Vertrauen aufbauen. Denn wie oben schon geschrieben, ist fehlendes Vertrauen genau der Grund, wieso die meisten Menschen bei Ihnen nicht kaufen. Und Vertrauen schaffen Sie mit diesen drei einfachen Schritten. Und damit auch die perfekte Grundlage für erfolgreiches Verkaufen. Und Kunden, die gerne bei Ihnen kaufen, werden mit Sicherheit auch in Zukunft bei Ihnen kaufen. Denn das nötige Vertrauen ist ja jetzt vorhanden.

unternehmer.de empfiehlt zum Thema Kontakte knüpfen bei Xing

Wie im obigen Artikel bereits erwähnt, eignet sich das Business-Netzwerk Xing dazu, neue Kontakte zu anderen Unternehmen und/oder potentiellen Kunden zu knüpfen. Bei der Kontaktaufnahme gilt es allerdings, einiges zu beachten. Die Dos and Don'ts beim Knüpfen von Kontakten in sozialen Netzwerken erfahren Sie in folgendem Artikel:

Sinnvolles Business-Networking: Die Dos and Don’ts in der Kontaktaufnahme

(Bild: © kbuntu - Fotolia.de)