Warum Bewertungen im Internet entscheidend für Ihr Unternehmen sind [Infografik]

Veröffentlicht am 24. Mai 2013 in der Kategorie Marketing & Vertrieb von

Themen:

Informieren Sie sich, bevor Sie etwas kaufen bzw. bevor Sie sich für ein Unternehmen entscheiden, im Internet? Dann sind Sie nicht alleine. Viele potentielle Kunden lesen vor einem Kauf Rezensionen durch. Denn Kundenbewertungen sind  auf Webseiten wie beispielsweise Amazon und eBay - um nur die Großen zu nennen - eine Selbstverständlichkeit. Im Internet findet man mittlerweile eine Vielzahl an Rezensionen und Kritiken - und diese können potentielle Kunden stark beeinflussen.

Einer amerikanischen Studie zu Folge nutzen 86 Prozent der User das Internet, um sich über Firmen zu informieren. Nur der Rat von Freunden wird noch häufiger eingeholt als Internetrezensionen. In den USA werden für die Suche nach Bewertungen vor allem Seiten wie Google, Yelp oder Yahoo verwendet. Bei der Planung von Reisen steht vor allem die Plattform TripAdvisor hoch im Kurs.

Bei vielen Bewertungen im Internet ist es zudem möglich, Sterne zu vergeben. Werden viele Sterne vergeben, ist das für potentielle Kunden ein Grund, dem Unternehmen eine Chance zu geben. Damit die Einschätzung einer Firma glaubwürdig erscheint, bedarf es laut der Studie mindestens 4 Rezensionen. Übrigens: Eine schlechte Bewertung wirkt sich ebenso negativ auf das potentielle Kaufverhalten aus wie überhaupt keine Bewertung.


(Quelle: blog.reviewinc.com)