Farben & Worte: Das beeinflusst Kunden beim Einkauf! [Infografik]

Veröffentlicht am 6. Februar 2013 in der Kategorie Marketing & Vertrieb von

Themen: ,

Beim Einkaufen achten wir angeblich weniger auf den Klang oder Geruch und auch nicht allzu sehr auf die Beschaffenheit der Produkte, sondern vor allem auf deren Aussehen. Farben sind daher bei der Kaufentscheidung ein wesentlicher Faktor, da viele Kunden die Farbe tatsächlich als ausschlaggebend für einen Kauf ansetzen.

Farben sind besonders für Online-Shops wichtig, da man dort Produkte erstmal nur aufgrund eines Bildes kauft. Welche Farben bedeuten also was? So soll die Farbe Blau z.B. für Vertrauen und Sicherheit stehen, Lila impliziert Ruhe und Gelassenheit und Pink wird v.a. für feminine Produkte und solche, die sich an junge Mädchen wenden, verwendet. Es sei hier allerdings angemerkt, dass sich die Farben explizit auf die USA beziehen, und daher in Deutschland womöglich anders wirken.

Beim Online-Shoppen spielen aber neben Farben auch noch andere Komponenten eine Rolle. So ist auch das Design der Seite allgemein entscheidend. Findet man sich auf einer Seite beispielsweise schlecht zurecht, dann kann das ein Grund sein, dort nicht einzukaufen. Die Kraft von Worten sollte man ebenfalls nicht unterschätzen. So lassen sich laut der Infografik über die Hälfte der Kunden durch ein Sale-Schild anlocken und das kleine Wörtchen "garantiert" gibt Kunden Sicherheit.

(Quelle: blog.kissmetrics.com/color-psychology)