Mit diesen 6 Geheimwaffen überzeugen Sie im Verkaufsgespräch!

Veröffentlicht am 18. Februar 2011 in der Kategorie Marketing & Vertrieb von

Themen: ,

Wer einen Kunden zum Abschluss bewegen will, braucht Überzeugungskraft. Und die stärken Sie mit diesen sechs psychologischen Geheimwaffen.

Das Unternehmer-Portal komma-net.de vom VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft erläutert die sechs wichtigsten Überzeugungsfaktoren im Verkaufsgespräch:

1. Sympathie

Es ist nichts Neues: Kunden entscheiden sich leichter für eine Zusage, wenn sie den Verkäufer sympathisch finden. Sympathie erwecken Sie, indem Sie sich um Ihre Kunden kümmern – ehrlich, offen und mit einem Lächeln.

2. Konformität

Weisen Sie potenzielle Kunden auf positive Referenzen ihrer bestehenden Kunden hin – etwa in einem Aushang, auf einem Handzettel oder im Internet. Denn Nutzer vertrauen oft dem Urteil anderer. Je mehr positives Feedback sie über Ihr Angebot erfahren – desto eher gehen sie mit dieser Meinung konform.

3. Geradlinigkeit

Setzten Sie auf die Geradlinigkeit Ihrer Kunden. Die meisten Menschen halten einmal gemachte Zusagen auch ein. Eine Unterschrift unter einen unverbindlichen Vorvertrag oder eine Vorbestellung ist darum oft die halbe Miete.

4. Autorität

Sie überzeugen Kunden leichter, wenn Sie Rückendeckung durch eine Autorität erhalten. Das können zum Beispiel positive Experten-Meinungen oder Warentests über Ihr Angebot sein. Positionieren Sie sich als Experte auf Ihrem Fachgebiet – etwa über Fachartikel und Vorträge.

5. Exklusivität

Bieten Sie limitierte Produkte oder zeitlich begrenzte Sonderverkäufe und Rabatte an. Denn oft ist gerade das reizvoll, was nur vorübergehend erhältlich oder nur wenigen Menschen zugänglich ist.

6. Gerechtigkeit

Behandeln Sie Ihre Kunden offen, fair und großzügig – damit wecken Sie Vertrauen. Denn viele Menschen haben einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn. (uqrl)

www.komma-net.de

(Bild: © WoGi – Fotolia.com)