Prime Time Tacheles: Der beleidigte Bundespräsident / Schwache Leistung, Herr Köhler!

Veröffentlicht am 1. Juni 2010 in der Kategorie Management & People Skills von

Mensch, Herr Köhler! Ich hatte Ihnen weiß Gott mehr Rückgrat zugetraut! Wegen ein paar dahergestolperten Sätzen, in denen manch einer die hässliche Fratze des Imperialismus erkennen wollte, tritt man doch nicht als Bundespräsident zurück!

Gestern haben Sie also als Bundespräsident hingeschmissen, weil Sie sich schlecht behandelt fühlen und eine öffentliche Debatte über Ihre Afghanistan-Äußerungen scheuen. Dabei hätten Sie alle Möglichkeiten gehabt, mit staatsmännischer Größe und Souveränität in einer Stellungnahme alle Missverständnisse aus der Welt zu schaffen.

Harakiri mit anschließender Flucht

Aber nein, Sie wählen das politische Harakiri und lassen uns im Stich!

  • Der Euro in seiner schlimmsten Krise - unser Staatsoberhaupt rennt weg!
  • Die unerbittlich anhaltende Wirtschaftskrise - unser Staatsoberhaupt rennt weg!
  • Die Menschen verunsichert und voller Sorge in die Zukunft blickend - unser Staatsoberhaupt rennt weg!

Obendrein schaden Sie noch dem Ansehen des Bundespräsidentenamtes. Wegen einer Lappalie, die Sie so leicht hätten entkräften können.

Lena Meyer-Landrut ist cooler als Horst Köhler!

Schwach, Herr Köhler, schwach! Nehmen Sie sich mal ein Beispiel an Lena Meyer-Landrut! 19 Jahre jung, ausgestattet mit wenig Lebenserfahrung, aber immens viel Begeisterungsfähigkeit und vor allem Glauben an sich selbst.

Da tollt das junge Ding mir nichts, dir nichts über diese riesige Bühne in Oslo, choreographisch eher unbeholfen, stimmlich weiß Gott nicht perfekt, ABER:

  • Authentisch!
  • Motiviert!
  • An sich glaubend!
  • Und mit R.Ü.C.K.G.R.A.T.!

Sie begeistert die Massen! Lässt Menschen weit über Deutschlands Grenzen hinaus an sich glauben, schenkt Ihnen Freude, schenkt Ihnen Zuversicht. Das haben Sie nicht geschafft, Herr Köhler. Sie haben es vorgezogen, den sterbenden Schwan zu mimen und von dannen zu ziehen.

Übrigens: Lena Meyer-Landrut ist die Enkelin von Andreas Meyer-Landrut. Der war Chef des Bundespräsidialamtes unter Richard von Weizsäcker. Einer Ihrer Vorgänger, Herr Köhler, der es soviel besser gemacht hat als Sie.

(Bild: © klikk - Fotolia.com)