So motivieren Sie Ihre Mitarbeiter – Wetten, dass…?

Veröffentlicht am 5. Dezember 2008 in der Kategorie Management & People Skills von

Themen:

„Niemand weiß, was in ihm steckt, solange er nicht versucht hat, es herauszuholen“, meinte Ernest Hemingway. Machen Sie doch einmal einen ungewöhlichen Versuch.

"Wetten, dass Sie es nicht schaffen, in diesem Monat noch 10 Verträge unter Dach und Fach zu bringen?" "Wetten, dass Sie es nicht schaffen, das Projekt in diesem Monat noch abzuschließen?"

Wie wird ein Mitarbeiter auf eine solche Herausforderung reagieren?

Selbstbewusste Mitarbeiter werden sagen: „Jetzt erst recht! Der Monat hat doch gerade erst angefangen, natürlich schaffe ich das!“

Eine Wette ist ein individueller Wettbewerb zwischen Ihnen und einem Mitarbeiter. Sie ist auch bei einem kleinen Team anwendbar. Es geht um ein bestimmtes Ziel, das innerhalb eines festgelegten Zeitraums erreicht werden soll.

Vorsicht ist bei unsicheren, wenig erfolgreichen Mitarbeitern angesagt, die durch eine verlorene Wette noch weiter demotiviert werden könnten.

Die Vorteile der Mitarbeitermotivation

Auch wenn Ihnen eine Wette auf den ersten Blick ein ungewöhnliches Führungsinstrument zu sein scheint, sie bietet gleich mehrere Vorteile:

  • Sie haben den Überraschungseffekt auf Ihrer Seite.
  • Sie können frischen Wind ins Team bringen.
  • Sie stärken die Beziehung zu Ihren Mitarbeitern.
  • Sie haben eine gute Gelegenheit, Ihren Mitarbeitern Anerkennung und Wertschätzung zu zeigen.

Mitarbeiter motivieren: Die Wettbedingungen

Um eine Wettte als Motivationstool zu nutzen, sollten Sie einige Regeln einhalten:

  1. Eine Wette sollte nicht länger als einen Monat dauern.
  2. Der Mitarbeiter hat eine deutliche Gewinnchance.
  3. Es gibt keinen Gegeneinsatz, für den Fall, dass der Mitarbeiter die Wette verliert.
  4. Es gibt keine Auszahlung, wenn der Mitarbeiter das Wettziel nicht erreicht.
  5. Ein individuell ausgesuchter Wetteinsatz  ist besser als ein Geldbetrag, denn Sie bringen damit Ihre persönliche Wertschätzung dem Mitarbeiter gegenüber zum Ausdruck.
  6. Begleichen Sie Ihre Wettschulden umgehend.

Motivation der Mitarbeiter: Tipps für einen gelungenen Wetteinsatz

Je besser es Ihnen gelingt, die Preise zu personalisieren, desto wirksamer ist die Wette. Wenn Sie Preise wählen, die der Mitarbeiter mit seiner Familie oder Freunden teilen kann, motiviert dies zusätzlich. Schließlich arbeiten viele Mitarbeiter vor allem für ihre Familie. Je nach familiärer Situation und Vorlieben des Mitarbeiters, finden Sie hier einige Anregungen:

  • Gutschein für das Lieblingsrestaurant
  • Konzertkarten, Theaterkarten
  • Freikarten für den Freizeitpark oder fürs Schwimmbad
  • Kinokarten
  • Weinpräsent

(Bild: © Stefan Rajewski - Fotolia.de)