Team-Events: 12 langfristige Vorteile für deine Mitarbeiter

Veröffentlicht am 19. März 2019 in der Kategorie Management & People Skills von

Themen: , ,

Wenn wir den Begriff "Teambuilding" hören, sticht sofort das Wort "Team" heraus und es stellt sich die Frage, was getan werden kann, um dieses Team zu verbessern. Teambuilding bedeutet:

Die Menschen in deinem Team zu verstehen, zu schätzen, und zu motivieren, aber auch im Team zu einer einheitliche Gruppe zusammenzuwachsen.

Sind diese Vorsätze erfüllt, dann entsteht ein produktives, motiviertes und zufriedenes Team. Egal ob für Organisationen, Vereine oder Unternehmen, Teambuilding ist wichtig und trägt zur Gesamt-Leistung des Teams bei. Hier findest du die 12 wesentliche Vorteile im Überblick, die jedes Unternehmen durch Teambuilding-Maßnahmen erreichen kann:

    1. Teamarbeit
    2. Kommunikation
    3. Führungsqualitäten
    4. Spaß
    5. Teamgeist
    6. Selbstvertrauen
    7. Verantwortung
    8. Vertrauen
    9. Motivation
    10. Respekt
    11. Unternehmenskultur
    12. Ergebnisse

1. Teamarbeit

Teambuilding-Events bringen die Gelegenheit, sich auf die Bedeutung der Teamarbeit zu konzentrieren und herauszufinden, was nötig ist, um ein besseres Team zu bilden. Das Gelernte zeigt, wie man effektiv zusammenarbeitet und schafft das nötige Wissen darüber, wie man die Stärken und Schwächen des anderen managt.

EXTRA: Zusammenarbeiten statt nur zusammen arbeiten

2. Kommunikation

Teambuilding kann dabei helfen, Barrieren in der Kommunikation abzubauen und auch dabei, verbale und nonverbale Kommunikationsformen besser zu nutzen.

Die richtige Kommunikation ist für ein leistungsstarkes Team von entscheidender Bedeutung.

3. Führungsqualitäten

Jedes Team benötigt eine Führungspersönlichkeit. Diese kann aus einem Mitglied oder auch allen Mitgliedern der Gemeinschaft bestehen. Strukturierte Teambuilding-Aktivitäten schaffen es, die Führungsqualitäten in Einzelpersonen zu identifizieren und Bereiche hervorzuheben, in denen alle Mitarbeiter als Führungskräfte einen Beitrag leisten können.

4. Spaß

Dieser Punkt wird oft übersehen, dabei ist er einer der wichtigsten an jedem Arbeitsplatz. Denn entscheidende Erfolge können genauso gut erzielt werden, wenn dabei Spaß im Spiel ist.

5. Teamgeist

Eine Verbindung untereinander ist wichtig, da sie das Gefühl schafft, dass jeder aufeinander achtet. Teambuilding bietet genau diese Möglichkeit:

In einer lockeren Umgebung ganz ohne Druck voneinander zu lernen, Respekt füreinander zu entwickeln und Vertrauen aufzubauen.

6. Selbstvertrauen

Vertrauen an sich bildet im Unternehmen auf ganz unterschiedlichen Ebenen einen wichtigen Bestandteil. Dabei spielt Vertrauen in sich selbst und die Aufgaben, die einem zugeteilt werden eine besonders große Rolle und genau an dieser Stelle können Teambuilding-Übungen ansetzen.

7. Verantwortung

Jedes Mitglied der Gemeinschaft besitzt eine bestimmte Mitwirkungsrolle und die damit verbundene Verantwortung. Innerhalb eines Team-Events wird das Übernehmen von Verantwortung geschult und gestärkt.

EXTRA: Mitarbeiter fördern: Der Chef als Coach

8. Vertrauen

Durch die Aufgaben und Übungen in einem Teambuilding-Programm lernen sich die Teilnehmer gegenseitig besser kennen. Sie bekommen sowohl ihre eigenen Stärken, Schwächen, Fähigkeiten und Ängste mit, als auch die ihrer Kollegen. Wobei diese Erkenntnisse zu einer tieferen Beziehung und dem Vertrauen zwischen den Teammitgliedern beitragen.

Teamarbeit, Teamentwicklung, Teamberatung

Buchtipp: Teamarbeit, Teamentwicklung, TeamberatungEin Praxisbuch für die Arbeit in und mit Teams

Taschenbuch: 420 Seiten
Auflage: 4
Preis: 
36,00 €

Jetzt auf Amazon ansehen

9. Motivation

Ein positives und enthusiastisches Team bringt gleichzeitig hohe Motivation mit an den Arbeitsplatz. Teambuilding-Programme fördern die Motivation nicht nur, sondern decken auch mögliche Hindernisse auf, die eine positive Einstellung in der täglichen Arbeit bremsen.

10. Respekt

Durch Mitarbeiterevents können die Teilnehmer nicht nur füreinander, sondern auch für das Unternehmen mehr Respekt gewinnen. Zwar geht es in den Team-Übungen zunächst um Kommunikation und Wissen, daraus ergibt sich jedoch schnell ein respektvoller Umgang miteinander.

11. Unternehmenskultur

Veranstaltungen für die Mitarbeiter können die Werte und Visionen eines Unternehmens stärken und zur allgemeinen Unternehmenskultur beizutragen. Manchmal verstärken Teambuilding-Maßnahmen eine bestehende Kultur, und in anderen Fällen entwickeln sie eine komplett neue.

EXTRA: Unternehmenskultur: Die Glaubwürdigkeit stärken

12. Ergebnisse

Teambuilding-Programme können sich auch gezielt auf die Ergebnisse konzentrieren. Beispielsweise kann innerhalb einer Teambuildingübung eine neue Marketingstrategie für das Unternehmen entwickelt werden. Auch die bisher genannten Punkte, wie Kommunikation oder Selbstvertrauen führen im einzelnen bereits zu besseren Ergebnissen im Team.

Egal aus welcher Sicht, Teambuilding im Unternehmen ist von wesentlicher Bedeutung, um aus den Mitarbeitern langfristig ein eingespieltes Team zu machen. Du wirst sehen, Team-Events können tatsächlich Erfolge für alle Beteiligten erzielen.

Dieser Artikel wurde auf Englisch verfasst und am 25.02.2018 auf www.corporatechallenge.com.au veröffentlicht. Wir haben ihn für euch übersetzt, damit wir uns mit unseren Lesern zu relevanten Themen austauschen können!

Unser Gratis-ePaper: Mitarbeiterführung

Unser ePaper mit den besten Tipps rund ums Thema Mitarbeiterführung:

→ über 55.000 Abonnenten
→ jedes Quartal eine neue Ausgabe
→ als PDF bequem in dein Postfach

Einfach anmelden und ab sofort top-informiert sein!

Gratis-ePaper downloaden


Der Artikel hat dir gefallen? Gib uns einen Kaffee aus!