Sag „Ja“! 5 Tipps zur stärkeren Kundenbindung

Veröffentlicht am 22. März 2017 in der Kategorie Management & People Skills von

Themen: , ,

Sag "Ja"! 5 Tipps zur stärkeren KundenbindungHast du dich schon einmal gefragt, bei welchen Unternehmen du wirklich gerne Kunde bist? In der Regel sind das Firmen, die ihre Kunden zu jeder Zeit wertschätzen und so behandeln, als ob sie diese noch als Kunden gewinnen möchten. Solche Firmen treten ihren Kunden mit einer klaren „Ja-Haltung“ entgegentreten.

Die Praxis zeigt, dass Globalisierung und das Streben nach unbedingter Gewinnmaximierung oft dazu geführt haben, dass wir nur noch Kundennummern sind, die nach Vertragsabschluss schon beinahe zur Karteileiche werden. Das Anrufen bei knapp besetzten Call-Centern oder das unbedingte Festhalten an Leitfäden und Prozessen in Unternehmen, degradieren uns häufig zu frustrierten Bittstellern.

Dabei können diese Faktoren einen starken Wettbewerbsvorteil für Unternehmen schaffen:

  • starke Kundenorientierung
  • das Ernstnehmen von Belangen
  • der flexible Umgang mit Einzelfällen

Folgende 5 Tipps helfen Chefs und Mitarbeitern, bessere Kundenbeziehungen zu pflegen:

 1.  Schritt für Schritt mehr Eigenverantwortung

Tipps für Unternehmer

Veränderungen fallen Mitarbeitern oft ein wenig schwer, deshalb sollten Veränderungsprozesse sanft angegangen werden. Leite deine Mitarbeiter an, mehr Eigenverantwortung zu übernehmen und Entscheidungen auch einmal selbständig zu treffen. Das gelingt jedoch nur, wenn du:

  • deinen Mitarbeitern das nötige Vertrauen entgegenbringst
  • Fehler offen ansprichst
  • bessere Lösungen präsentierst
  • ihnen zu jeder Zeit den Rücken stärkst

Dann werden Leitfäden dein Team auch weiterhin in eine Richtung führen. Deine Mitarbeiter werden aber dazu ermutigt, sich nicht daran festzuklammern, sondern einen Ermessensspielraum einzusetzen. Die Kunden werden es dir danken.

 2. Vorhandene Spielräume nutzen

Tipps für Mitarbeiter

Es ist nicht immer einfach, wenn die Chefetage klare Regeln vorgibt, davon abzuweichen. Schnell gibt es Ärger und lästige Feedbackgespräche stehen an. Trotzdem solltest du auf keinen Fall deinen gesunden Menschenverstand, Leitfäden und Prozessen permanent unterordnen. Schau im Zweifel einmal genau hin, welche Freiräume für Entscheidungen vorhanden sind. Halte dich also auf keinen Fall starr am Regelwerk fest, um dich in Sicherheit zu wiegen. Auch Perfektionismus ist kein guter Berater. Fokussiere dich stattdessen auf Lösungsorientierung und:

Mache für deine Kunden das möglich, was in deiner Macht liegt.

 3.  Punkte mit deinen Erfolgen

Tipps für Mitarbeiter

Reicht der vorhandene Spielraum in deinem Unternehmen nicht aus, besprich das unbedingt mit deiner Führungskraft. Es gibt nichts zu verlieren, aber viel zu gewinnen. Ist dein Vorgesetzter nicht überzeugt, bitte ihn anhand konkreter Fälle um Spielraum und teile im Nachgang mit ihm deine Erfolgsgeschichten.

Transparenz schafft Vertrauen.

So merkt die Chefetage schnell, dass sie sich auf dich verlassen kann.

 4. Halte den Rahmen ein

Tipps für Mitarbeiter

Lässt man dir Freiräume, nutze diese auf keinen Fall aus. Mit jedem Stück Flexibilität gibt dir dein Vorgesetzter einen Vertrauensvorsprung. Damit geht aber gleichzeitig Verantwortung einher. Missbrauche dieses Vertrauen nicht, sondern halte dich an den neu gesteckten Rahmen. Nur so wirst du Schritt für Schritt mehr Freiheiten im Umgang mit deinen Kunden erhalten.

 5. Sag öfter einmal „Ja“

Tipps für Alle

Wenn dein Unternehmen Mitarbeitern zugesteht, zu Kunden und deren Anliegen „Ja“ zu sagen, bietet dieses neue Verhalten Vorteile für alle.

Mitarbeiter:

  • können besser mit Herausforderungen umgehen
  • legen Zweifel ab
  • gestehen ihren Ängsten nicht zu viel Raum zu

Unternehmer:

  • öffnen starre Grenzen zur Lösungsfindung
  • erleichtern ihren Mitarbeitern damit den Umgang mit Kunden und Kollegen
  • fördern nebenbei die Eigenverantwortung und Kreativität

Buchtipp für mehr Spontaneität

Buchtipp 30minuten SpontaneitätEinfach einmal ,,Ja'' zu sagen erfordert Spontaneität und Mut zur Improvisation. Passende Übungen hierzu findest du in unserem Buchtipp.

Taschenbuch: 96 Seiten
Auflage: 1 (10. März 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3869367679
ISBN-13: 978-3869367675
Kindle Edition: 7,99 €
Preis: 8,90 €

Jetzt auf Amazon ansehen