Beliebtheit am Arbeitsplatz: So schaffen Sie sich Freunde [Infografik]

Veröffentlicht am 1. August 2013 in der Kategorie Management & People Skills von

Themen: ,

Manche Kollegen sind im Büro einfach unglaublich beliebt. Sie verstehen sich mit allen Mitarbeitern und werden zu beinahe jeder Feier eingeladen. Da muss die Arbeit doch Spaß machen! Deswegen wären Sie auch gerne so... doch wie schafft man sich Freunde im Büro? Diese Infografik hat acht Do's und sechs Don'ts zusammengetragen.

8 Tipps für mehr Popularität unter den Kollegen

Das A und O ist es, immer freundlich zu wirken. Lächeln Sie, seien Sie höflich, erkundigen Sie sich nach dem Privatleben der Kollegen und grüßen Sie alle auf dem Gang. Besonders positiv reagieren Menschen darauf, mit ihrem Namen angesprochen zu werden. Das zeigt nicht nur, dass Sie sie kennen, sondern signalisiert auch Interesse.

Desweiteren sind ein selbstbewusstes Auftreten und ein gepflegtes äußeres Erscheinungsbild von Vorteil. Dabei sollten Sie jedoch nicht vergessen, sich selbst treu zu bleiben. Sie müssen nicht schauspielen oder sich als jemand ausgeben, der Sie nun wirklich nicht sind. Dies wird obendrein schnell bemerkt und wirkt unnatürlich. Zeigen Sie sich einfach von Ihrer Schokoladenseite!

6 Stolperfallen auf dem Weg zu mehr Beliebtheit

Bei allem positiven Auftreten und bei aller freundlicher Interaktion gibt es dennoch einige Dinge, die Sie tunlichst vermeiden sollten. Hier eine umfangreiche Liste:

  1. Lästern Sie niemals über Ihren Chef oder über andere Mitarbeiter.
  2. Betrinken Sie sich nicht auf Arbeitsfeiern. Peinliche Auftritte unter Alkoholeinfluss machen Sie keinesfalls beliebt.
  3. Stellen Sie sich vor anderen nicht selbst schlecht dar.
  4. Gehen Sie niemals eine romantische Beziehung mit Kollegen ein.
  5. Verwenden Sie in der Arbeit keine Schimpfwörter.
  6. Achten Sie darauf, nicht unprofessionell zu wirken.

Beliebtheit am Arbeitsplatz Infografik
(Quelle: www.eyecandyinfographic.com)