Warum Innovation für Ihr Unternehmen wichtig ist! [Infografik]

Veröffentlicht am 11. April 2013 in der Kategorie Management & People Skills von

Themen: ,

Der Begriff Innovation ist selbstverständlich jedem geläufig, doch ab wann kann man sagen, dass das eigene Unternehmen innovativ ist? Und muss es das überhaupt sein? Die folgende Infografik plädiert für mehr Innovativität, indem Sie Ihnen dafür gute Gründe und Beispiele nennt.

44% Der Geschäftsinhaber rechnen damit, dass ihr Unternehmen in Zukunft erfolgreicher sein wird, weil es in neue, kreative Ideen investiert. Folglich rechnen 33% auch mit mehr Profit.

Doch nicht nur auf Erfolg und Umsatz, auch auf die Mitarbeiter kann sich ein offenes, flexibles Arbeitsklima positiv auswirken und zu deren Motivation beitragen. Dabei ist vor allem wichtig, innovative Vorschläge nicht nur in der Chefetage zu sammeln, sondern alle Angestellten miteinzubeziehen und jedem eine Stimme zu geben.

Firmen wie Made, Ecoegg oder Graze haben es vorgemacht - eine innovative Businessidee kann das Geschäft so richtig ins Rollen bringen.

Innovation in 6 Schritten

Selbst wenn Sie also beschlossen haben, mehr in Innovation investieren zu wollen, stellt sich immer noch die Frage, wie diese gefördert werden kann. Diese Schritte helfen Ihnen dabei:

  1. kontinuierliche Recherche: Sie sollten ständig untersuchen, wie effektiv Ihre Produkte oder Ihre Dienstleistungen sind.
  2. gründliche Vorbereitung: Haben Sie Gebiete gefunden, die noch verbessert werden könnten, so forschen Sie an dieser Stelle weiter nach, um neue Ideen zu finden.
  3. Zeit zum Entwickeln und Nachdenken: Versuchen Sie nichts zu überstürzen, gute Ideen brauchen Zeit und müssen oftmals erst heranreifen.
  4. Geistesblitze: Jedoch sollten Sie deswegen spontane Geistesblitze keinesfalls ignorieren oder mit zu viel Vorsicht begegnen, sondern sofort als Chance begreifen.
  5. Überprüfung: Wenn Sie nun also auf dem einen oder anderen Wege zu einem neuartigen Einfall gelangt sind, muss dieser jedoch noch auf seine Umsetzbarkeit überprüft werden. Nicht jede Idee ist in der Realität auch praktikabel.
  6. Umsetzung: Ganz am Ende des Innovationsprozesses gilt es natürlich, rentable Ideen auch erfolgreich in die Tat umzusetzen. Hierzu sollte Ihnen die nötige Entschlossenheit nicht fehlen.

Warum Innovation für Ihr Unternehmen wichtig ist! [Infografik]
(Quelle: www.premierline.co.uk)