Der Mittelstand im Interview: Lebkuchenherz München Schifferl

Veröffentlicht am 27. Oktober 2011 in der Kategorie Management & People Skills von

Themen:

Der Mittelstand im Interview: Lebkuchenherzen MünchenIm Zuge einer neuen Serie führt Unternehmer.de Interviews mit Unternehmern und Unternehmerinnen des deutschen Mittelstands. Im Folgendem beantwortet Michael Schifferl, der Inhaber von Lebkuchenherz München Schifferl, unsere Fragen. Lebkuchenherz München beschriftet und dekoriert Lebkuchenherzen individuell nach den Wünschen der Kunden.

Unternehmer.de: Was unterscheidet Sie von anderen Unternehmen in Deutschland? Wie positionieren Sie sich gegenüber anderen Unternehmen aus Ihrer Branche?

Michael Schifferl: Unser Unternehmen verwirklicht Kundenwünsche für Werbezwecke auf Lebkuchenherzen. Ein individueller Logodruck ist ebenso möglich, wie die unterschiedlichsten Randfarben, Dekofarben und Dekowünsche. Ebenso können Fotos aus essbarem Papier mit Lebensmittelfarben aufgebracht werden.

Unternehmer.de: Wie beurteilen Sie die wirtschaftliche Entwicklung der vergangenen Monate?

Michael Schifferl: Unser Unternehmen verzeichnet ständigen Zuwachs in der Auftragslage, was hauptsächlich an den individuell auf den Kunden zugeschnittenen Produkten liegt.

Unternehmer.de: Und wenn Sie heute zurückblicken: Welchen Fehler würden Sie am liebsten ungeschehen machen?

Michael Schifferl von Lebkuchenherz München

Michael Schifferl: Keinen, denn es macht jeden Tag wieder Spaß und Freude, wenn man sieht , wie man mit individuellen Lebkuchenherzen dem Einzelkunden ebenso wie dem Firmenkunden jede Menge Freude bereitet, wenn dieser seine individuell für ihn gefertigten Lebkuchenherzen erhält und vollends begeistert ist.

Unternehmer.de: Was war der größte Aufreger der vergangenen Monate?

Michael Schifferl: Wenn unser Personal unpünktlich ist, denn wir haben gegenüber unseren Kunden die Verpflichtung pünktlich und korrekt zu liefern und dies ist nur möglich, wenn alle Beteiligten an einem Strang ziehen und voll im Unternehmen aufgehen.

Unternehmer.de: Nun die Gegenfrage: Worauf sind Sie im Rückblick besonders stolz, was waren Ihre größten Erfolge?

Michael Schifferl: Besonders stolz bin ich auf die große positive Resonanz unserer Kunden und es macht mich stolz, von neuen Kunden immer wieder zu hören, dass Sie auf Empfehlung von einem unserer Kunden zu uns kommen, da diese überaus zufrieden mit unserer Arbeit waren.

Unternehmer.de: Planen Sie die Schaffung von Arbeitsplätzen oder größere Investitionen?

Michael Schifferl: Es stehen Planungen für die nächsten Jahre im Raum, diese müssen aber erst noch näher ausgearbeitet werden.

Unternehmer.de: Stichwort Social Media und Web 2.0: Wie nutzen Sie die Online-Medien?

Michael Schifferl: Natürlich über Marktplatz Mittelstand, Google, Yahoo und zahlreiche andere Portale. Online-Medien sind in unserem Geschäft nicht mehr wegzudenken.

Unternehmer.de: Welche Tipps würden Sie dann Menschen geben, die sich gerade im Moment mit dem Gedanken beschäftigen, ein Unternehmen zu gründen?

Michael Schifferl: Auf alle Fälle sollte man sich zuerst einen genauen Plan erstellen. Was möchte ich wirklich mit Herzen tun und was will ich erreichen? Denn ein Geschäft zu machen, ohne es wirklich mit Herzblut zu betreiben, wird auf Dauer keinen Erfolg haben.

Unternehmer.de: Welche Charaktereigenschaften sind ein absolutes Muss, um sich am Markt behaupten zu können?

Michael Schifferl: Ich denke, die wichtigsten Eigenschaften sind Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit, denn nur wenn der Kunde seine Ware auch zum gewünschten Zeitpunkt erhält, wird er uns weiterempfehlen.

Unternehmer.de: Könnten Sie sich prinzipiell vorstellen, Deutschland aus unternehmenstaktischen Gründen irgendwann zu verlassen?

Michael Schifferl: Nein, ich bin in München geboren und Lebkuchenherzen gehören einfach zu München und Bayern. Warum sollte ich meine schöne Heimat verlassen, wenn ich hier auch erfolgreich bin?

Unternehmer.de: Wo sehen Sie den deutschen Markt für ihr Unternehmen in 5 Jahren? Was könnte sich verändern?

Michael Schifferl: Speziell für unser Unternehmen sehe ich in der Erweiterung der EU gute Chancen sich in Deutschland zu behaupten und neue Märkte in den EU-Ländern zu erschließen.

(Bild: © 74774154 – Fotolia.de)