ePaper: Kommunikation & PR 2011

Gut gebrüllt, Löwe ...

Kommunikation knallt. Manchmal auch indirekt. Zumindest gut gemachte. Dann werden Kunden und Konkurrenz aufmerksam. Laut brüllen ist nämlich nicht immer die beste Strategie. Vor allem nicht, wenn es um die Stimmung innerhalb des Unternehmens,
zwischen den Mitarbeitern und zwischen Chef und Angestellten geht. Wenn in diesen Gesprächen auch noch ein Wandel kommuniziert werden soll, wird es heikel. nicht jeder reagiert gelassen auf  Veränderungen. Diese Situation nimmt unser Leitartikel genauer unter die Lupe.

Neben der internen Kommunikation, beschäftigen wir uns auch mit dem Kontakt zur Außenwelt - den Kunden. Pressearbeit betreibt fast jeder, aber viele falsch. Dabei gibt es PR-Maßnahmen für den großen und den kleinen Geldbeutel. Vor allem Online-PR zu Web 2.0 Zeiten sind eine gute Ergänzung - besonders für klein- und mittelständische Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler. Bringen Sie Ihren Namen wirksam ins Spiel. Die aktuelle Ausgabe  sagt Ihnen wie.

Artikel zum Schwerpunktthema Kommunikation & PR

  • Urheberschutz auch für Pressemitteilungen!
  • So verzahnen Sie Print- und Online-PR
  • Warum erfordert erfolgreiche Pressearbeit Konsequenz und Nachhaltigkeit?
  • Erfolgreich Veränderungen kommunizieren: Wie man mit den unterschiedlichen Reaktionen von Mitarbeitern umgeht
  • Interview: Online mehr Aufmerksamkeit erzeugen - Mit PR 2.0 zum Erfolg
  • Sony in der Krise: Die 5 größten PR-Pannen
  • Pressearbeit erhöht die Marktchancen: Machen Sie sich wahrnehmbar!
  • Web 2.0: Inflation der Billig-Kommunikation
  • Stoppt die falsche Wir-Ideologie!
  • Öffentlichkeitsarbeit erfolgreich gestalten: Die Pressemitteilung

Buchtipps zum Thema

Außerdem in dieser Ausgabe:

  • aktuelle Rechts- und Steuernews
  • App-Tipps und Bürospruch
  • Buch- und Veranstaltungstipps

Autoren in dieser Ausgabe



Sie möchten Gastautor werden?

Wir sind immer auf der Suche nach werbefreien, hochwertigen Fachartikeln zu unseren unterschiedlichen Schwerpunktthemen. Sie sind vom Fach und kennen sich aus in für uns relevanten Themengebieten? Dann schicken Sie uns Ihren Artikelvorschlag mit dem Betreff "Gastbeitrag unternehmer WISSEN" an texte@unternehmer.de