Online Marketing Lexikon
Voice Search


Definition Voice Search

Die Voice Search ist eine spezielle Suchfunktion von Google, mit deren Hilfe man über eine Spracheingabe Suchanfragen auf Google starten kann.

Voice Search = Sprachsuche

Seit 2011 gibt es Google Voice Search als App für Smartphones, mittlerweile kann die Funktion auch an Desktop-PCs, auf Tablets und Apple-Geräten verwendet werden. Vorteile sind die erleichterte Benutzung und Bequemlichkeit, da Suchbegriffe nicht mehr vollständig eingetippt werden müssen.

Voice Search Definition

Voice Search: Bedeutung für SEO

Anders als bei der normalen Google-Suche stellen die Benutzer oft komplette Fragen oder sprechen in ganzen Sätzen, die sonst einen höheren Tippaufwand bedeuten würden. Daraus folgt für SEO, dass man eher auf Long Tail Suchanfragen (Suchanfragen, die aus mehreren Wörtern bestehen) optimieren sollte bzw. die Optimierung sich mit der Zunahme an Sprachsuchen deutlich verändern wird.

Google analysiert ebenfalls die Stimmlage des Nutzers, um so bessere Suchergebnisse liefern zu können. Beispielsweise beim Keyword ,,Schuhe'' erkennt Google anhand der Stimme, ob es sich um eine weibliche oder männliche Person handelt und kann so die Suchergebnisse beeinflussen.

Beispiel für Voice Search vs. Textsuche

Textsuche:

"Gründung" oder "Unternehmensgründung"

Voice Search:

"Wie gründe ich ein Unternehmen?"

Problem, wenn eine Textsuchen-optimierte Suche mit Voice Search bespielt wird ist jetzt folgendes:

Der Text wird je nach Algorithmus nach den einzelnen Wörtern und deren Häufigkeit durchforstet. Problematisch ist hierbei z.B. das Wort "gründe", denn es werden nun auch alle Artikel gelistet die besonders oft das Wort "Gründe" (von Grund) enthält und damit sind die Suchergebnisse eher unpassend. Eine traditionelle Search Box versteht also den Zusammenhang nicht, was zu falschen Suchergebnissen führen kann.

« zurück zu Online Marketing Lexikon

Neueste Kommentare