Online Marketing Lexikon
Storytelling


Erklärung Storytelling

Storytelling, das Erzählen von Geschichten, ist eine Methode zum Übermitteln von Informationen an Kunden. Bei dieser Methode der Informationsvermittlung nutzt du ausgedachte oder reale Geschichten. Dadurch stelltst du Informationen vereinfacht und anschaulich dar, wodurch die Informationen sich langfristig im Gedächtnis potenzieller Kunden verankern. Storytelling wird meist im Wissensmanagement, in der Kinder- und Erwachsenenbildung, im Journalismus, in der Psychotherapie, im Marketing & PR oder in der Werbung verwendet.

Merkmale des Storytelling

Meist spielen in der erzählten Geschichte ein oder mehrere Protagonisten mit. Weiterhin tritt beim Storytelling meist ein Problem oder ein Ereignis auf. Entweder es wird dann eine Lösung gefunden oder die Protagonisten umgehen das Problem. Auch ein Scheitern ist möglich.

Storytelling soll die Aufmerksamkeit des Verbrauchers auf sich ziehen und sein Interesse am Thema wecken. Geschichten soll beim Leser Emotionen wecken. Ob diese positiv (Freude oder Sicherheit) oder negativ (Wut oder Trauer) sein sollen, kommt ganz auf die Geschichte an und was sie vermitteln soll. Durch die Begeisterung des Lesers für die Geschichte, verankert sie sich in seinem Gedächtnis.

Storytelling: Nutzen & Ziel

Ziel des Storytellings ist es dass, Botschaften, Wissen oder Daten gut und verständlich vermittelt und so neue Kunden gewonnen werden. Im Idealfall begeistert die Geschichte die Zielgruppe so sehr, dass die Nutzer zu regelmäßigen und dauerhaften Kunden werden.

« zurück zu Online Marketing Lexikon

Neueste Kommentare