Online Marketing Lexikon
Merchant


Definition von "Merchant" aus dem Affiliate-Marketing

Ein Merchant, zu Deutsch Händler oder Anbieter, ist derjenige, der Waren oder Dienstleistungen über das Internet verkaufen möchte. Dabei kann der Merchant sowohl eine einzelne Person als auch ein Unternehmen darstellen. Am häufigsten wird der Begriff im Bereich des Affiliate Marketings verwendet.

Hier werden immer zwei Parteien benötigt, die sich aus einem Merchant und einem Affiliate zusammensetzen. Während der Merchant die Waren verkauft bzw. diese öffentlich anbietet, sorgt der Affiliate für die Vermarktung des Produktes oder der gesamten Webseite.

Dieser kann sowohl über die Anzahl der Klicks oder über die Anzahl von gekaufter Ware über den Affiliate-Link abgerechnet werden. Die Bezahlung übernimmt in der Regel der Merchant.

Wie profitiert der Merchant durch den Affiliate?

Ein Merchant profitiert im Affiliate-Marketing vor allem von der Werbung von anderen Marktteilnehmern für sein Produkt.

So sehen Kunden, dass auch andere, eventuell sogar sehr seriöse und bekannte Webseiten und Blogs, von den Produkten des Merchants überzeugt sind und neigen eher zum Kauf, als es vorher der Fall war. Im Erfolgsfall wird zwar eine Zahlung fällig, doch kann diese leicht vom Umsatz abgezogen werden.

Immerhin wird der Affiliate nur bezahlt, wenn er auch selbst Umsatz bzw. Klicks generiert. So sorgt man für eine hohe Aktivität bei diesem und kommt im Idealfall auf umfangreiche Werbemaßnahmen.

Das Risiko für den Merchant fällt in diesem Fall des Online Marketings relativ gering aus.

Wie erfolgt die Auswertung beim Affiliate-Marketing?

Das Affiliate-Marketing kann auf einen transparenten Verlauf zurückblicken. Immerhin wird mithilfe von Cookies und selten auch noch mit Logdateien protokolliert, wer und wie oft auf den Banner eines Affiliates geklickt hat.

Außerdem kann über diese auch nachvollzogen werden, wenn ein Kunde über so einen Werbelink etwas gekauft hat. Neben der Zahlung für Klicks kann es zwischen Merchants und Affiliates auch häufig eine Verkaufsprovision geben.

Diese hängt von der Höhe des gekauften Artikels ab. Anhand der Cookies kann das transparent nachvollzogen werden und hinterlässt keine negativen Einflüsse. Das belebt das Geschäft zwischen Merchant und Affiliate im Online Marketing.

« zurück zu Online Marketing Lexikon

Neueste Kommentare