Online Marketing Lexikon
Earned-Media


Definition "Earned-Media"

Earned-Media bezeichnet Medieninhalte, die freiwillig von Konsumenten, Redaktionen oder Stiftungen verbreitet werden. Dazu gehören Zitate, Empfehlungen und Berichte. Die Inhalte können aus Blogs, sozialen Netzwerken oder anderen Online- sowie Offline-Medien stammen.

Diese Reputation kannst du dir aber nicht erkaufen, Earned-Media muss du dir verdienen durch hochwertige, relevante und unterhaltsame Inhalte. Unternehmen denken oft, dass Earned-Media kostenlos sind, aber das Produzieren von hochwertigem Content ist durchaus mit Zeit und Kosten verbunden.

Der Vorteil von Earned-Media ist die Glaubwürdigkeit. Der Nachteil ist, dass Earned-Media kaum kontrollierbar sind und auch negative Botschaften über das Unternehmen transportiert werden können.

Kriterien für deinen Content, um Earned-Media-Ziele zu erreichen

  • Einzigartigkeit
  • Zielgruppenrelevanz
  • übersichtlicher Aufbau
  • ansprechender Stil
  • Klarheit und Verständlichkeit
  • Qualität & optimale Aufbereitung
  • Suchmaschienenoptiemierung

« zurück zu Online Marketing Lexikon

Neueste Kommentare