Online Marketing Lexikon
Ankertext


Definition: Ankertext

Der Ankertext (auch Link- oder Verweistext) ist der sichtbare Text einer Verlinkung, welcher zur Abgrenzung farblich hervorgehoben ist. Klickt man auf diesen Text, wird man auf die Zieladresse einer andere Website (externer Link) oder auf ein anderes Kapitel bzw. Dokument der eigenen Seite (interner Link) geleitet. Der Ankertext ist entscheidend für die Klickrate der Links.

Ankertext: Bedeutung für SEO

Häufig wird im Linktext beschrieben, was genau den Nutzer auf der Zielseite erwartet. Google hat das Ziel, künstliche Backlinks von natürlichem Linkaufbau zu unterscheiden und wertet diese dadurch auch unterschiedlich. Für das Ranking achtet die Suchmaschine also gezielt auf den Inhalt der Ankertexte.

Aber Vorsicht:

Wenn zu häufig identische Ankertexte für alle Links verwendet werden, kann das als Signal für Spam oder manipulative Verlinkungen gewertet und von Google als negativ angesehen werden. Lieber auf ,,natürliche'' Linktexte setzen, die auch im Kontext Sinn ergeben.

Arten von Ankertexten

Der Ankertext kann aus beliebig vielen Wörtern oder sogar ganzen Sätzen bis Textabschnitten bestehen. Es gibt einige verschiedene Arten dieser Linktexte:

1. Brand Ankertext

Beim Brand Ankertext wird der Markenname selbst verlinkt und führt auf die Markennamen-Domain für weitere Informationen.

Beispiel: unternehmer.de verlinkt auf die Hauptseite selbst.

2. Money Keyword Links

Zu Money Keywords zählen Suchbegriffe, die ein hohes Suchvolumen besitzen und damit sehr wettbewerbsintensiv sind.  Bezogen auf die Suchmaschinenwerbung haben diese Keywords die höchsten Klickpreise.

3. Generic Ankertext 

Diese Form der Linktexte enthält eine direkte Aufforderung zur Handlung. Da jedoch keine zusätzliche Erklärung folgt, ist es für den Nutzer schwer zu erkennen, was ihn hinter dem Link erwartet. Diese eher inhaltslosen Ankertexte bieten keine gute Unterstützung für die SEO.

Beispiele: "Hier klicken", "Jetzt ansehen!".

4. Ankertext in Bildern

Neben Wörtern können auch Bilder verlinkt werden und zu einer anderen Website verweisen. In diesem Fall wird der Alt-Text des Bildes von Google als Ankertext gewertet.

« zurück zu Online Marketing Lexikon

Neueste Kommentare