IT Lexikon
E-Book-Reader


E-Book-Reader sind spezielle, tragbare Lesegeräte zur Wiedergabe elektronisch gespeicherter Buchinhalte (E-Books).

Die meisten E-Book-Reader bieten die Möglichkeit den angezeigten Text nach bestimmten Wörtern zu druchsuchen und verwenden ein elektronisches "Papier" welches das Gefühl vermittelt auf echtem Papier zu lesen. Außerdem lassen sich auf einem E-Book-Reader eine große Anzahl an Büchern speichern, die unterwegs abgerufen werden können und somit eine deutliche Platzersparnis zu normalen Büchern bieten.

« zurück zu IT Lexikon

Neueste Kommentare