IT Lexikon
Accelerated Mobile Pages (AMP)


Video: Google erklärt, wie AMP funktioniert

Definition: ,,Accelerated Mobile Pages''

„Accelerated Mobile Pages“, kurz AMP, ist ein Projekt von Google mit dem Ziel die Ladezeiten mobiler Websites zu verkürzen. AMP-Artikel sind nur im mobilen Browser auf dem Smartphone oder Tablet verfügbar.

amp-google-symbol

So sieht das AMP-Symbol von Google aus.

Seit 2015 erscheinen ausgewählte Artikel, mit einem Blitz-Symbol und ,,AMP'' gekennzeichnet, in der mobilen Suche oberhalb der Suchergebnisse. Die Besonderheit dieser Seiten ist, dass sie innerhalb von weniger als einer Sekunde mit wenig Datenverbrauch laden.

Laut Studien entscheiden sich rund 40% der User bereits nach 3 Sekunden dafür, die Seite zu verlassen.

Google macht in seinem Video deutlich, welche Konsequenzen die hohe Absprungrate für die Webpublisher und Verlage hat und bietet AMP als Problemlösung an.

Besonderheiten von AMP

Google hat für die Accelerated Mobile Pages einen speziellen HTML-Code entwickelt, der die Größe der Website auf ein Minimum reduziert.  CSS wird stark limitiert und eigene JavaScript-Funktionen können nicht integriert werden. Dadurch entfallen auch viele Animationseffekte, Seiten mit Formularen oder Kommentarfunktionen und die Einbindung von Werbeflächen wird stark eingeschränkt.

Welche Vorteile bietet AMP?

Für Nutzer

  • Die Inhalte werden bereits vorgeladen, während der User sich noch die Suchergebnisse anschaut.
  • Die Nutzerzufriedenheit steigt durch die verkürzte Ladezeit und den gesunkenen Datenverbrauch.
  • Nachrichten und aktuelle Beiträge, nach denen mobil häufig gesucht wird, gibt es im AMP-Format.

Für Publisher

  • AMP sind ein Open Source-Projekt: der Quellcode, Code-Beispiele und Dokumentationen stehen allen kostenlos zur Verfügung.
  • Bereits viele deutschen Verlage nutzen AMP, z.B ,,FAZ'', Spiegel Online, Bild, etc.
  • Bevorzugte Platzierung im Suchmaschinen Ranking: AMP-Artikel erscheinen über den organischen Suchergebnissen.

« zurück zu IT Lexikon

Neueste Kommentare