Finanz Lexikon
Indexfonds


Definition von Indexfonds

Indexfonds sind passiv gemanagte Investmentfonds, die dem Börsenindex nachgebildet sind. Im Indexfonds sind die Aktienanteile gleich gewichtet wie im Börsenindex. Der Wert des Fonds orientiert sich an der Entwicklung des Index, somit sind sie eine einfache und günstige Möglichkeit, Aktien anzulegen. Indexfonds werden auch Exchange Traded Funds (ETF) genannt.

Vorteile eines Indexfonds

  • geringe Kosten
  • niedrige Ausgabeaufschläge
  • nur jährliche Verwaltungskosten
  • jederzeit kauf- und verkaufbar

« zurück zu Finanz Lexikon

Neueste Kommentare