Existenzgründer Lexikon
Tragfähigkeitsbescheinigung


Definition: Tragfähigkeitsbescheinigung

Laut Arbeitsagentur muss die Tragfähigkeitsbescheinigung bei der Existenzgründung vorgelegt werden und die Rentabilität des geplanten Unternehmens nachweisen.

Wer kann eine Tragfähigkeitsbescheinigung ausstellen?

Sie muss von einer fachkundigen Stelle, wie beispielsweise

  • der Handwerkskammer,
  • IHK,
  • Hausbank oder
  • einem Steuerberater

ausgestellt werden.

Welche Informationen enthält die Tragfähigkeitsbescheinigung?

In der Bescheinigung wird die Person des Gründers bewertet, sowie seine Fähigkeiten und sein Gründungsvorhaben.

« zurück zu Existenzgründer Lexikon

Neueste Kommentare