Tech-Gigant hebt sich ab: Apple präsentiert Datenschutz-Lösungen

Veröffentlicht am 18. Oktober 2018 in der Kategorie IT & Technik von

Themen: , ,

Alles soll anders werden! Apple versucht sich von den anderen Tech-Giganten abzuheben, indem es sich verstärkt dem Thema Datenschutz widmet. Um das auch öffentlich zu zeigen, veröffentlichte der Konzern seine Website in einer komplett überarbeiteten Version.

Daten werden anonymisiert

Die neue Apple-Website gibt ausführliche Informationen zu Datenschutz-Lösungen in unterschiedlichsten Apple-Diensten. Zusammengefasst werden folgende Punkte erläutert:

  • Reduzierung der gesammelten Nutzer-Daten
  • Anonymisierung von erhobenen Informationen
  • Strikte Trennung zwischen "Speichern auf dem Gerät" und "Speichern in der Cloud"

Der iPhone-Konzern versucht damit, eine klare Linie zu Google und Facebook zu ziehen, die beim Thema Datenschutz regelmäßig in die Kritik geraten.

Apple verdient sein Geld hauptsächlich mit dem Verkauf von Geräten. Wir sind daher nicht auf die Daten unserer Nutzer angewiesen.

Tim Cook, Chef von Apple 

Quelle: dpa


Der Artikel hat dir gefallen? Gib uns einen Kaffee aus!