Hype um Vine: Immer mehr nutzen die 6-Sekunden-Video App! [Statistik]

Veröffentlicht am 24. Oktober 2013 in der Kategorie IT & Technik von

Themen: , , ,

Hype um Vine: Immer mehr nutzen die 6-Sekunden-Video App! [Statistik]Kennen Sie schon den neuesten Trend? Vine! Das sagt Ihnen nichts? Dann wird es höchste Zeit Sie aufzuklären!

Vine ist eine, von Twitter übernommene, App mit der 6 Sekunden lange Videos geteilt werden können. Das klingt nicht sonderlich aufregend und interessant? Überzeugen Sie sich selbst!

Denn die über 40 Millionen Nutzer beweisen, dass die App für viele einen besonderen Stellenwert hat! Die Besonderheit dieser Video-App ist, dass Nutzer ausschließlich Videos hochladen dürfen, die maximal 6 Sekunden lang sind. Ein ähnliches Schema weist auch Twitter auf. Hier dürfen die User maximal 140 Zeichen für ihre Tweets verwenden. Doch was ist der Reiz daran, 6-Sekunden Videos miteinander zu teilen?

Kreativität ist gefordert

Die User sind aufgefordert ihre Kreativität einzusetzen! Denn bei der Erstellung eines 6-Sekunden Videos müssen prägnante und aussagekräftige Videoausschnitte genau ausgewählt werden.

Die Nutzer können verschiedene Ausschnitte mit nur wenigen Klicks aufnehmen und sofort mit anderen Mitgliedern teilen. Diese wiederum können die unzähligen Videos kommentieren oder liken.

YouTube, Facebook, Vine & Co. - alles das Gleiche?

Vieles erinnert an beliebte Social Networks wie Facebook oder die Videoplattform YouTube. Doch der Schein trügt. Vine stellt eine neue Plattform im Gegensatz zur altbekannten Konkurrenz dar. Die Kürze der Videos zeichnet diese App stark aus und macht sie zu etwas Besonderem. So stellt sich nun die nächste Frage: Hat Vine, im Gegensatz zu YouTube, Facebook & Co., das Potenzial in den Nachrichtenredaktionen an Einfluss zu gewinnen?

Der Microblogging-Dienst Twitter wird von vielen Journalisten, Fernseh- und Radiosendern genutzt. So könnte es zukünftig auch mit Vine geschehen. Das starke Nutzer-Wachstum von 403 Prozent  zeigt, dass die App Vine eine sehr vielversprechende Software ist. Es bleibt spannend, wie sie sich weiterentwickelt!

Hype um Vine: Nutzerzahl der 6-Sekunden-Video App nimmt zu! [Statistik]

(Quelle: www.statista.de)