Warum Sie abends auf Smartphone, Laptop und Co. verzichten sollten [Infografik]

Veröffentlicht am 22. November 2012 in der Kategorie IT & Technik von

Themen: , ,

Gehören Sie auch zu den Menschen, die ihr Smartphone nachts neben sich im Bett oder auf dem Nachttisch liegen haben? Dann sind sie nicht alleine. Immer mehr Menschen sind süchtig nach ihren technischen Geräten. Die Stunden vor dem Schlafen gehen werden nicht selten mit Fernsehen, im Internet surfen oder SMS schreiben verbracht.

Viele Menschen lassen ihr Handy nachts an und machen es noch nicht einmal lautlos. Wollen wir denn wirklich von SMS oder E-Mails geweckt werden? Es scheint zumindest so. Zumindest ist es für einige Menschen völlig klar, sofort auf ihr Smartphone zu sehen, sollten sie nachts einmal aufwachen. Es könnte ja sein, dass man eine Mail bekommen hat.

Die negativen Auswirkungen vom Gebrauch technischer Geräte

Allerdings geht all dies nicht spurlos an uns vorbei. Menschen, die vor dem Schlafen gehen technische Geräte nutzen, schlafen schlechter und fühlen sich dadurch auch gestresster. Und was alles passieren kann, wenn man nicht genug Schlaf bekommt, ist ja bekannt. Also: Schalten Sie Ihr Smartphone, Ihren Laptop oder Ihr Tablet doch mal aus vor dem Schlafen gehen.

Warum Sie abends auf Smartphone, Laptop und Co. verzichten sollten

(Quelle: www.onlinepsychologydegree.net)


Der Artikel hat dir gefallen? Gib uns einen Kaffee aus!