eBooks und eReader werden beliebter [Statistik]

Veröffentlicht am 15. Oktober 2012 in der Kategorie IT & Technik von

Themen: , , ,

Sie möchten gern ein Ratgeber-Buch schreiben? Wie wär's, wenn Sie es als eBook veröffentlichen. Der eBook-Markt in Deutschland nimmt nämlich langsam Fahrt auf. 2012 wurden bisher jedenfalls bereits 145 Prozent mehr eBooks verkauft als noch 2011. Und auch der Absatz an eReadern steigt deutlich an. Der erhöhte Umsatz liegt vermutlich v.a. an der größeren Verbreitung von eReadern und Tablets, aber wohl auch an den sinkenden Preisen für eBooks. 2012 kostete ein eBook immerhin ca. 1,50 Euro weniger als noch 2011.