Online-Communitys: Facebook auf erstem Platz

Veröffentlicht am 21. November 2011 in der Kategorie IT & Technik von

Themen: , , , ,

Links in sozialen Netzwerken besser nicht anklickenLaut einer im Oktober 2011 unter 1023 Internetnutzern durchgeführten Umfrage des Branchenverbandes BITKOM sind 51 Prozent aller Mitglieder von Online-Communities bei Facebook registriert. Damit liegt das Netzwerk weit vor StayFriends, das mit 27 Prozent auf dem zweiten Platz ist. Danach folgen die VZ-Netzwerke (StudiVZ, MeinVZ, SchülerVZ) mit insgesamt nur noch 23 Prozent.

Auf den Plätzen vier und fünf folgen Wer kennt wen (19 Prozent), Xing (9 Prozent) und Google Plus mit sechs Prozent. Die Lokalisten und MySpace liegen mit jeweils fünf Prozent gleichauf.

Im Vergleich zur Umfrage im März konnten lediglich Facebook und Google Plus ihre Nutzerzahlen erhöhen. Bei allen anderen Netzwerken stagnierten deie Reichweiten oder gingen sogar zurück.

Quelle: www.kress.de
(Bild: Alexey Lemeshkov - fotolia.com)