8 Tipps für die Virtualisierung des Rechenzentrums

Veröffentlicht am 20. Oktober 2009 in der Kategorie IT & Technik von

Themen: ,

8 Tipps für die Virtualisierung des RechenzentrumsVirtualisierung bedeutet im weitesten Sinne: IT-Ressourcen werden zusammengefasst, damit ihre Auslastung optimiert und dadurch Geld gespart wird. Beim Aufbau moderner Rechenzentren führt kein Weg mehr daran vorbei. Doch man sollte auch Vorsicht walten lassen, um nicht in Fallen zu tappen, die am Ende mehr Arbeit und Kosten bedeuten als geplant.

Das IT-Portal computerwoche.de gibt acht Tipps, die man beim Aufbau virtueller Strukturen im Rechenzentrum beachten sollte.

  1. Definieren Sie Ziele

    Legen Sie vor der Virtualisierung eindeutige Ziele fest: Wollen Sie möglichst flexibel werden? Sollen Kosten gespart werden? Oder geht es um einen effizienteren Energieverbrauch?

  2. Holen Sie sich Unterstützung

    Sichern Sie sich bei der Ummodellierung des Rechenzentrums die nötige Unterstützung – von der Firmenleitung bis zur IT-Belegschaft.

  3. Scheuen Sie keine Anfangskosten

    Virtualisierung ist zunächst mit Kosten verbunden. Langfristig rechnen sich diese Ausgaben jedoch.

  4. Gehen Sie in kleinen Schritten vor

    Setzen Sie sich bei Virtualisierung kleine Ziele. Beginnen Sie beispielsweise mit der Virtualisierung des Servers und nehmen Sie erst im nächsten Schritt den Storage-Bereich dazu.

  5. Virtualisieren Sie nicht alles

    Überlegen Sie, welche Anwendungen überhaupt virtualisierbar sind. Einige speziell optimierte Anwendungen lassen sich nicht virtualisieren.

  6. Beachten Sie die Software-Lizenzen

    Für das Duplizieren von Software-Anwendungen werden Lizenzgebühren fällig. Zwar sind diese Fälle schwer auszumachen. Das entbindet aber nicht von der Rechtsverbindlichkeit.

  7. Holen Sie qualifiziertes Personal ins Boot

    Wenn Ihr Fachwissen noch nicht ausreicht: Lassen Sie sich von speziellen IT-Dienstleistern beraten.

  8. Pflegen Sie virtuelle Server

    Analysieren Sie, welche Arbeit wo getan werden muss und wie sie sich am besten verteilen lässt. So können Sie die Vorteile der Virtualisierung voll ausschöpfen.

(uqrl)

www.computerwoche.de

(Bild: © Nmedia - Fotolia.com)