Existenzgründung: 7 Erfolgstipps für Ihren Businessplan!

Veröffentlicht am 6. Dezember 2010 in der Kategorie Gründung & Selbständigkeit von

Themen: , ,

Ein guter Businessplan ist mehr als ein Mittel zum Gründungszuschuss: Er ist der Grundstein für Ihren Unternehmenserfolg – vorausgesetzt, Sie wissen, worauf es dabei ankommt.

Das Gründer-Portal existenzgruenderbusinessplan.de erläutert die Erfolgsfaktoren, auf die Sie bei Ihrem Businessplan achten sollten.

Erfolgsfaktor 1: Begeisterung

Zeigen Sie Begeisterung für Ihr Gründungsvorhaben. Beschreiben Sie sich selbst: Ihr Know-How, Ihre Erfahrung und Ihre Entwicklungsmöglichkeiten. Vermeiden Sie Hinweise darauf, dass Sie nur aus Mangel an Alternativen gegründet haben.

Erfolgsfaktor 2: Markteinschätzung

Bei aller Begeisterung: Bleiben Sei bei Ihrer Marktanalyse realistisch und kritisch. Stellen Sie Ihre Branchenkenntnisse dar und beschreiben Sie aktuelle und künftige Entwicklungen.

Erfolgsfaktor 3: Alleinstellungsmerkmal

Positionieren Sie sich klar im Wettbewerb mit bestehenden Konkurrenten. Beschreiben Sie, was Ihr Unternehmen besonders macht und wie es sich im Wettbewerb abhebt.

Erfolgsfaktor 4: Zielgruppenorientierung

Schneiden Sie Ihren Businessplan auf die Zielgruppe zu, die Sie damit erreichen wollen – beispielsweise mögliche Geldgeber. Fragen Sie sich, auf welche Informationen diese Gruppe besonders achtet und stellen Sie diese klar und verständlich dar. Dazu gehören ein Executive Summary und eine übersichtliche Struktur.

Erfolgsfaktor 5: Geschäftsmodell

Machen Sie den Lesern Ihres Konzeptes klar, wie Sie mit dem neuen Unternehmen Geld verdienen können. Beachten Sie dabei die Besonderheiten der Branche und Ihres Unternehmens.

Erfolgsfaktor 6: Strategie

Beschreiben Sie Ihre Strategie, um Ihre Zielgruppe im Wettbewerb zu erreichen.

Erfolgsfaktor 7: Prognose

Zur Zukunftseinschätzung gehören eine realistische Finanz- und Liquiditätsplanung sowie Szenarios für die Marktentwicklung. (uqrl)

www.existenzgründerbusinessplan.de

(Bild: © Mindwalker – Fotolia.com)


Der Artikel hat dir gefallen? Gib uns einen Kaffee aus!