Mit 7 Fragen zur eigenen Geschäftsidee

Veröffentlicht am 10. Februar 2011 in der Kategorie Gründung & Selbständigkeit von

Themen: , , ,

Der Schlüssel zur Selbständigkeit ist eine zündende Geschäftsidee. Wenn es beim Finden der Idee noch hapert, hilft diese Checkliste.

Die richtige Geschäftsidee zu finden, sei im Grunde ganz einfach, schreibt Burkhard Schneider in dem Blog best-practice-business. Er hat einen Fragenkatalog zusammengestellt, der potenziellen Existenzgründern auf die Sprünge helfen soll. Sein Tipp: "Lauft aufmerksam durch die Businesslandschaft und Ihr werdet viele reife Äpfel finden, die Ihr nur noch zupflücken braucht!"

Die sieben Fragen zur eigenen Geschäftsidee im Überblick:

  1. Vermissen Sie Produkte oder Dienstleistungen, die Sie gerne kaufen würden, die aber noch nicht angeboten werden?
  2. Haben Sie eine Idee, die ein bestehendes Produkt oder eine Dienstleistung wesentlich verbessert?
  3. Können Sie ein bestehendes Angebot bei gleicher oder besserer Leistung deutlich günstiger anbieten?
  4. Gibt es Lösungen aus anderen Branchen, die Sie adaptieren können?
  5. Gibt es Produkte oder Dienstleistungen im Ausland, die auch für deutsche Kunden in Frage kommen – oder umgekehrt?
  6. Gibt es spezielle Kunden-Zielgruppen, für die noch keine individuelle Lösung angeboten wird, zum Beispiel eine bestimmte Alters-, Geschlechts- oder Berufsgruppe?
  7. Können Sie aus mehreren Teil-Lösungen eine Gesamt-Lösung anbieten oder umgekehrt?

(uqrl)

www.best-practice-business.de

(Bild: © rolffimages - Fotolia.com)