Probleme kleiner Unternehmen und Betriebe nach der Gründung [Infografik]

Veröffentlicht am 21. März 2013 in der Kategorie Gründung & Selbständigkeit von

Themen: , ,

Es ist traurig, aber wahr: 50% der Kleinunternehmen gehen bereits innerhalb des ersten Jahres pleite, 95% überstehen die ersten fünf Jahre nicht. Die Lage ist jedoch nicht aussichtslos, denn immerhin machen 40% der KMUs Profit. Was entscheidet also über Erfolg oder Misserfolg eines kleinen Betriebes?

Risikoreiche Branchen

Die größten Probleme finden sich in den Risikobranchen Gastronomie, Einzelhandel und Direktvertrieb. Beispielsweise sind die Besitzer unabhängiger Restaurants meist in ihrem Beruf sehr talentiert, doch fehlt ihnen oft das nötige Geschick als Geschäftsführer. Schließlich hängt der Erfolg eines Restaurants nicht nur von der guten Küche ab, sondern auch von der richtigen Finanzierung und einem angemessenen Marketing.

Ähnlich sieht es bei kleinen Verkaufsläden aus: Hier kommt zusätzlich noch die Schwierigkeit hinzu, dass es auf diesem Gebiet eine starke Konkurrenz gibt und der Umsatz maßgeblich vom Standort bestimmt wird. Kleinunternehmer können es sich jedoch oftmals nicht leisten, teure Ladenmieten in der Stadtmitte oder in Einkaufszentren zu bezahlen.

Der Schlüssel zum Erfolg

Wie kann es als Kleinunternehmer also dennoch gelingen, ein Unternehmen aufzubauen, welches sich dauerhaft auf dem Markt etablieren kann? Zunächst sollten Sie lieber klein beginnen und anfangs nicht zu viel Geld auf einmal investieren. Vor der Eröffnung muss die Marktlage an Ihrem Standort und in Ihrer Branche ausreichend erforscht sein. Dadurch können Sie Ihre Ware exakt auf die Bedürfnisse Ihrer Kunden abstimmen. Nachdem Ihr Laden dann seine Pforten geöffnet hat, sollten Sie großen Fokus auf Kundenservice und -kontakt legen. Konzentrieren Sie sich auf Ihre Stärken, anstatt Ihr Angebot zu breit zu fächern. Stellen Sie einen wohlüberlegten 1-Jahres-Plan auf, er wird Sie durch das erste und kritischste Geschäftsjahr führen.

Probleme kleiner Unternehmen und Betriebe nach der Gründung [Infografik]

(Quelle: www.top-business-degrees.net)