Tesla: Überraschende Unterstützung von Investor

Veröffentlicht am 25. Oktober 2018 in der Kategorie Finanzen & Steuern von

Themen: , ,

Tesla: Überraschende Unterstützung von Investor

Tesla kündete überraschenderweise die Präsentation der Zahlen für dieses Quartal an. Kurz zuvor hat das Unternehmen auch noch Rückendeckung von einem bekannten Wall-Street-Investor erhalten. Dieser war bislang ein Tesla-Skeptiker und lobte nun das Unternehmen von Elon Musk.

EXTRA: Musk präsentiert: Videospiele auf Tesla-Bordcomputer

Aufgrund der überraschenden Unterstützung stieg die Aktie von Tesla am Dienstag. Die Aktie verzeichnete ein Plus von circa 13 Prozent.

Interview des Investors Andrew Edward Left

Andrew Edward Left, ein prominenter Investor von Citron Research, stand Tesla bis dato skeptisch gegenüber. Nun verübte er einen Kurswechsel und lobte die Firma sogar. In einem Interview mit Bloomberg TV gestand er:

"Es ist eine Revolution, die ich unterschätzt habe."


Left betonte im Interview, dass, aufgrund der aufmerksamkeitserregenden Eskapaden von Musk, sein erfolgreiches Unternehmen in den Hintergrund rücken würde. Nach momentanem Stand werde die Firma jedoch bald profitabel sein und somit allen Skeptikern das Gegenteil beweisen.

Frühere Konflikte mit Tesla

Davor erregte Left mit einer Klage gegen Elon Musk Aufmerksamkeit. Musk hatte im August angekündigt, Tesla von der Börse zu nehmen, weshalb ihn Left anklagte. Über einen langen Zeitraum hielt Citron eine Short-Position gegen Tesla. Aus diesem Grund hoffte das Unternehmen auf einen Einsturz der Aktie.

Tesla Model 3

Mittlerweile ist Left der Meinung, dass Tesla die bisherigen Produktionsschwierigkeiten, welche das Model 3 betrafen, langfristig bezwingen wird.

Zuvor musste das Unternehmen beim Start der Produktion Probleme beseitigen. Vor fünf Jahren prognostizierte Left bei der Model-3-Einführung, dass das Model einem stark umkämpften Markt mit vielen Konkurrenten gegenüber stehen würde. Diese Prognose sei nicht eingetreten, sagte Left.

EXTRA: Wann werden E-Autos bezahlbar?

Die Quartalsergebnisse von Tesla

Am Dienstag teilte Tesla überraschenderweise mit, dass sie die Ergebnisse bereits am Mittwoch bekannt geben werden. Dieser Termin ist viel früher als geplant, was weitere Unterstützung zur Folge hatte. Elon Musk gab Anlegern bereits vor einigen Monaten das Versprechen, dass Tesla ins Plus kommen würde, obwohl das Unternehmen bisher nur rote Zahlen schrieb.

Quelle: dpa

Du willst nichts mehr verpassen?


Der Artikel hat dir gefallen? Gib uns einen Kaffee aus!