Steuerhinterziehung in Deutschland: Zahlen & Fakten! [Infografik]

Veröffentlicht am 12. Januar 2014 in der Kategorie Finanzen & Steuern von

Themen: , ,

Steuerhinterziehung in Deutschland: Zahlen & Fakten! [Infografik]Was haben Uli Hoeneß und das Designerduo Domenico Dolce und Stefano Gabbana gemeinsam? Sie alle haben Steuern hinterzogen. Aktuell soll sogar die Schweizer Bank Julius Bär reichen Amerikanern bei der Steuerhinterziehung geholfen haben.

Doch wie steht es um dieses Thema allgemein in Deutschland? Wie viele Menschen hinterziehen Steuern? Die folgende Infografik fasst interessante Fakten zum Thema Steuerprüfung und Steuerhinterziehung in Deutschland zusammen.

Steuerfahndung in Deutschland

Im Jahr 2011 wurden 16.119 Strafverfahren eingeleitet und insgesamt 1.684 Jahre Freiheitsstrafen verhängt. Zwischen 2001 und 2011 konnten deutsche Steuerfahnder 413.647 Fälle abschließen. Durch diese zehnjährigen Fahndungen wurden allein 18 Milliarden Euro an zusätzlichen Steuergeldern gewonnen.

Selbstanzeigen & Steuersünder-CD

Ein mittlerweile recht prominentes Mittel um gegen Steuerhinterziehung vorzugehen, sind Steuersünder-CDs, die gestohlene Daten von Banken und deren Kunden enthalten. Diese Informationen werden ausländischen Steuerbehörden zum Verkauf angeboten. Auch deutsche Ermittler greifen auf Steuersünder-CDs zurück, um nach Steuerhinterziehern zu fahnden.

Allein die von Nordrhein-Westfalen gekauften CDs enthielten die Daten von 9.357 Steuersünder und führten zu 7.949 Selbstanzeigen. So gelangten 671,1 Millionen Euro in die Kassen des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen.

Doch sehen Sie selbst:

Steuerhinterziehung in Deutschland: Zahlen & Fakten! [Infografik]
(Quelle: www.die-infografik.de)