Twitter, Facebook, Google: Tech-Unternehmen an der Börse [Statistik]

Veröffentlicht am 14. September 2013 in der Kategorie Finanzen & Steuern von

Themen: , ,

Das 2006 gegründete Unternehmen Twitter hat seinen Börsengang - natürlich per Tweet - angekündigt. Mittlerweile hat es über 1,7 Milliarden Mitglieder. Twitter wird im laufenden Jahr nach einer Einschätzung von PrivCo einen Umsatz von mehr als 500 Millionen US- Dollar erzielen, was einer Verdoppelung des Vorjahres-Umsatzes entspricht. Analysten von eMarketer gehen davon aus, dass sogar ein Umsatz von 583 Millionen US-Dollar in 2013 erreicht werden kann.

 

Geschätzter Umsatz von Twitter 2009 bis 2013

Erfolg der Börsengänge im Vergleich

Marktforscher von PrivCo haben prognostiziert, dass Twitter bei seinem Börsengang bis zu 15 Milliarden US-Dollar erzielen könnte. Somit würde der Mikroblogging-Dienst den Suchmaschinenriesen Google im Tech-Börsengang-Ranking verdrängen. Dem führenden Unternehmen Facebook, das einen Umsatz von 16 Milliarden US-Dollar erzielte, ist Twitter damit dicht auf den Fersen.

 

Tech-Börsengänge im Vergleich

(Quelle: statista.de, statista.de)