Lesenswert: US-Finanzkollaps, Burnout, Wirtschaftsprüfer, Kurzarbeit, Mitarbeitermotivation

Veröffentlicht am 27. September 2011 in der Kategorie Finanzen & Steuern von

Themen: , ,

An dieser Stelle möchten wir Ihnen interessante Artikel anderer Portale rund um die Themen US-Finanzkollaps, Burnout, Wirtschaftsprüfer, Kurzarbeit und Mitarbeitermotivation vorstellen:

Washington schrammt erneut an der Pleite vorbei +++ Die doppelte Belastung +++ EU will Wirtschaftsprüfer zerschlagen +++ Kurze Arbeit, gute Arbeit +++
Warum Mitarbeiter sich engagieren und einbringen

Washington schrammt erneut an der Pleite vorbei

Durch den Beschluss, den Weg für einen Übergangsetat bis Mitte November freizumachen, hat der US-Senat erneut einen staatlichen Finanzkollaps abgewendet.

zum Artikel: www.handelsblatt.com

Die doppelte Belastung

Die Aufgabe vieler leitender Angestellten ist es, ihre Kollegen nicht unnötig hohen Arbeitsbelastungen auszusetzen. Dabei besteht gerade für Führungskräfte ein relativ hohes Risiko, an Burnout zu erkranken.

zum Artikel: www.faz.net

EU will Wirtschaftsprüfer zerschlagen

Die EU-Kommission will die Marktführerschaft der vier großen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften Deloitte, PwC, Ernst & Young sowie KPMG brechen und somit Bilanzskandalen vorbeugen. Erreicht werden soll dies durch eine gesetzliche Trennung der Prüfaufgaben vom Beratungsgeschäft.

zum Artikel: www.ftd.de

Kurze Arbeit, gute Arbeit

Laut einer Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) wurden die Anfang 2009, im Laufe der Wirtschaftskrise gelockerten Gesetze, wie vorgesehen genutzt. Befürchtungen, die Betriebe würden die Regelungen missbrauchen und ihre Mitarbeiter dauerhaft in Kurzarbeit drängen, blieben unbegründet.

zum Artikel: www.impulse.de

Warum Mitarbeiter sich engagieren und einbringen

Engagierte und motivierte Mitarbeiter sind hilfreich für jedes Unternehmen. Voraussetzung für dieses Engagement ist allerdings eine abwechslungsreiche und sinnvolle Aufgabenverteilung.

zum Artikel: www.impulse.de

(Bilder: © muharrem öner – iStockphoto.com)