Alles zum Thema mundpropaganda


Warum werden Menschen als Empfehler aktiv?

Fotolia_1508783_XS-225x2253

am 27. August 2010 • von Anne M. Schüller

Nur, wenn man etwas geboten bekommt, worüber es sich zu reden lohnt – womit man sich also schmücken und bei Anderen punkten kann – nur dann wird man eifrig darüber berichten. Empfehlungen sind eine hochemotionale Sache. Und immer auch ein wenig irrational – weit jenseits der Vernunft.

Empfehlungsmarketing: Finden Sie Ihren Barack Obama!

Digitale Mundpropaganda

am 8. September 2009 • von Anne M. Schüller

Der Kunde hat die Macht: Mit Empfehlungsmarketing und positive Mundpropaganda können Sie in Zeiten des Internet mittels Web 2.0 die größten Marketing-Erfolge feiern.

Ist Empfehlungsmarketing das beste Marketing?

© ioannis kounadeas #9747338

am 20. Juli 2009 • von unternehmer.de

Was hat es mit Empfehlungsmarketing auf sich? Managementberater Ralf G. Nemeczek fragte bei einer nach, die es wissen muss: Anne M. Schüller, Expertin für Loyalitätsmarketing, steht im folgenden Interview R


Neueste Kommentare