Alles zum Thema kundenrückgewinnung


Kundenloyalität: So kann man sie messen!

Fotolia_4031984_XS-225x2251

am 17. September 2010 • von Anne M. Schüller

Bestandskundenpflege und Kundenloyalisierung rücken angesichts übersättigter Märkte zunehmend in den Vordergrund. Die Messung der Beziehungsqualität muss dabei zukünftig genauso wichtig sein wie die Messung der Profitabilität. Folgende sieben Kennzahlen unterstützen diese Vorgehensweise.

Come back! (Teil V): Kennzahlen zur Kundenrückgewinnung

Einsparpotentiale im Einkauf finden

am 21. Dezember 2009 • von Anne M. Schüller

Kundenrückgewinnungsaktionen müssen sich rechnen und einen Beitrag zur ökonomischen wie auch zur ideellen Wertschöpfung leisten. Es kommt also nicht nur darauf an, dass am Ende ein Mehrertrag in der Kasse ist, sondern auch, dass das Unternehmen seinen Ruf am Markt weiter verbessern konnte. Ein Kennzahlensystem hilft, dies zu verdeutlichen.

Come back! (Teil IV): Maßnahmen zur Kundenrückgewinnung!

Individuelle Angebote - so erhalten Sie den Auftrag!

am 17. Dezember 2009 • von Anne M. Schüller

Dabei interessieren vor allem zwei Aspekte: Mit wem lohnt sich ein Neuanfang? Und: Wer will überhaupt zurück? Sodann ist zu klären: Welchen ‚Rückhol-Köder‘ wollen Sie anbieten? Wann soll dies erfolgen? Wer soll die Ex-Kunden ansprechen?


Neueste Kommentare