Alles zum Thema beschaffungsmanagement


Beschaffungsmanagement: Intelligent und preiswert einkaufen! (Teil III)

iStock_000003742258

am 12. Juli 2010 • von Dirk Nold

Preiswert einkaufen – das ist bei Produkten und Dienstleistungen, die für Unternehmen eine hohe Bedeutung haben, oft nicht leicht. Unter anderem, weil bei der Kaufentscheidung dann meist viele Faktoren zu berücksichtigen sind, um die beste Kosten-Nutzen-Relation zu erzielen.

Beschaffungsmanagement: Intelligent und preiswert einkaufen! (Teil II)

Fotolia_16691309_XS-225x2253

am 9. Juli 2010 • von Dirk Nold

Schritt 1: Bedarfsanalyse Da in die meisten größeren Kaufentscheidungen viele bis sehr viele Anforderungen einfließen, sollten Unternehmen zum Beispiel vor einer Ausschreibung eine detaillierte Bedarfsanalyse durchführen. Hierzu zählt nicht nur das Erfassen der von den Fachabteilungen und Experten in der Organisation formulierten Anforderungen, sondern auch das gezielte Hinterfragen von diesen.

Beschaffungsmanagement: Intelligent und preiswert einkaufen! (Teil I)

Shopping cart full of percentage. Concept of discount.

am 8. Juli 2010 • von Dirk Nold

Preiswert einkaufen – das ist bei Produkten und Dienstleistungen, die für Unternehmen eine hohe Bedeutung haben, oft nicht leicht. Unter anderem, weil bei der Kaufentscheidung dann meist viele Faktoren zu berücksichtigen sind, um die beste Kosten-Nutzen-Relation zu erzielen.

So optimieren Sie Ihr Einkaufsmanagement!

Fotolia_1505473_XS-225x2259

am 14. April 2010 • von Dr. Bernhard H. Höveler

Alles Wissenswerte zu den Themen Einkaufsmanagement, Lieferantenmanagement und Beschaffungsmanagement. So können Sie Einkaufsmanagement, Lieferantenmanagement und Beschaffungsmanagement optimieren.


Neueste Kommentare