Kunden gewinnen!

Veröffentlicht am 17. Januar 2011 in der Kategorie Marketing & Vertrieb von

Themen: , , ,

Es gibt zwei vorteilhafte Wege, neue Kunden zu finden: Beide beziehen potenzielle und bestehende Kunden in die Akquise mit ein. Und beide sind fast kostenfrei zu haben.

Mehrfachmittel Vortrag

Vortragende heben sich allein durch den Fakt, dass sie etwas zu sagen haben, von der Masse ab. Kaum jemand nutzt aber dieses preiswerteste aller Instrumente. Beachten Sie dabei folgende Grundsätze:

  • Vermeiden Sie alles, was nach versteckter Werbung aussehen könnte. Es steht ausschließlich eine Botschaft im Zentrum: der Referent ist Experte.
  • PowerPoint kann, muss aber nicht eingesetzt werden. Wer im Stoff steht, weiß, was er zu sagen hat.
  • Kein Monolog hinterm Podium, sondern Dialog mit den Zuhörern.
  • Stellen Sie ausschließlich den Nutzen Ihres Produktes in den Vordergrund. Wie sie diesen erbringen, ist den Hörern weitgehend egal.
  • Seien Sie authentisch, sprechen Sie wie immer.
  • Nutzen Sie alle Mittel der Veranschaulichung (Bilder, Vergleiche, Anekdoten, Metaphern).
  • Erzählen Sie spannende und authentische Geschichten, in denen Ihr Produkt der positive Held ist.
  • Humor, Humor, Humor.
  • Lassen Sie die Zuhörer (mit-)handeln (tasten, riechen, schmecken, probieren, anfassen…).

Empfehlungsmarketing

Alle Empfehlungen besitzen eine positive Voraussetzung: Es werden hauptsächlich Produkte und Dienstleistungen empfohlen, mit denen man positive Erfahrungen gemacht hat.

Machen Sie also aus guten Kunden treue Empfehler:

  • Legen Sie eine Empfehler-Datei an.
  • Sagen Sie ausdrücklich, dass Sie sich über Empfehlungen freuen und bedanken Sie sich dafür.
  • Schaffen Sie immer wieder einen Mehrwert für den Empfehler.
  • Sorgen Sie für Anreize, damit Kunden Ihr Unternehmen aktiv empfehlen (Provision, Zusatzleistung, Geschenk…).
  • Versenden Sie kleine Aufmerksamkeiten, die im Idealfall etwas mit Ihrem Unternehmen oder Ihrem Produkt zu tun haben.
  • Nutzen Sie alle Kommunikationskanäle, um positive Geschichten über das Unternehmen zu erzählen oder erzählen zu lassen.

Zum Schluss eine allgemeine Empfehlung, die für Vorträge, Empfehlungsmarketing und alle Mittel der Unternehmenskommunikation gleichermaßen zutrifft: Heben Sie sich ab, machen Sie alles immer etwas anders als die Konkurrenz, haben Sie Mut zu außergewöhnlichen Aktionen, handeln Sie antizyklisch. Nur wer sich abhebt, erzeugt Aufmerksamkeit und wird neue Kunden gewinnen.

(Bild: © Akhilesh Sharma - Fotolia.com)