10 Merkmale, an denen Sie gute Kunden erkennen!

Veröffentlicht am 22. Oktober 2010 in der Kategorie Marketing & Vertrieb von

Themen: , , , ,

Die besten Kunden sind nicht immer die, die am meisten Geld einbringen. Worauf es noch ankommt, verrät diese Checkliste.

"Mein Geschäftserfolg" vom VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft erläutert zehn Merkmale, an denen Sie Ihre wertvollsten Kunden erkennen:

1. Gute Kunden machen Umsatz

Einnahmen sind selbstverständlich die Grundvoraussetzung für Ihren Erfolg.

2. Gute Kunden zahlen pünktlich

Pünktliche Zahlungen sichern Ihrem Unternehmen Liquidität und Zahlungsfähigkeit.

3. Gute Kunden kritisieren offen

Von konstruktiver Kunden-Kritik können Sie lernen – und erkennen, worauf Ihre Zielgruppe Wert legt.

4. Gute Kunden halten Termine ein

Zeit ist Geld. Und Kunden kosten, wenn sie Sie durch Verspätungen oder kurzfristigen Absagen von wichtigeren Tätigkeiten abhalten – etwa sich um andere Kunden zu kümmern.

5. Gute Kunden lassen sich beraten

Die Zusammenarbeit ist leichter mit Kunden, die Ratschläge annehmen und auf Nachfragen ehrlich antworten.

6. Gute Kunden sind flexibel

Wenn Kunden flexibel auf Ihre Vorschläge reagieren, können Sie Ihr Angebot ändern und anpassen.

7. Gute Kunde sind gelassen

Ein guter Kunde gibt Ihnen auch bei einem Fehler eine zweite Chance. Die Gewährleistung ist nicht das Ende der Kundenbeziehung.

8. Gute Kunde erkennen Leistung an

Anerkennung für gute Leistungen ist für jeden Selbständigen wichtig.

9. Gute Kunden sind freundlich

Die Arbeit macht mehr Spaß, wenn Kunden gut gelaunt und freundlich sind.

10. Gute Kunden haben viele Kontakte

Wenn Kunden zufrieden sind, erzählen sie das gerne weiter. Je mehr Kontakte ein zufriedener Kunde hat, desto mehr kostenlose Werbung ist somit für Sie drin.

www.mein-geschaeftserfolg.de

(Bild: © ioannis kounadeas – Fotolia.com)